th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

1., 6., Getreidemarkt

Wasserrohrlegung, Radwegbau (voraussichtlich 03.05.-03.09.2017)

In unmittelbarer Nähe Ihres Unternehmens werden im Auftrag der öffentlichen Hand bzw. privater Bauwerber Bauarbeiten durchgeführt. Wir haben die wichtigsten Informationen, soweit sie uns derzeit bekannt sind, im Folgenden für Sie zusammengefasst. Sollten sich durch diese Arbeiten Probleme für Ihren Betrieb ergeben, bieten wir Ihnen gerne unsere Beratung oder Vermittlung an.

Bauvorhaben

Rohrleitungsarbeiten durch die MA 31 - Wiener Wasser
Straßenbauarbeiten - Instandsetzung und Radwegbau - durch die MA 28

Baustellenbereich

Getreidemarkt 1-15 und 2-18
Gumpendorfer Straße von Getreidemarkt bis Theobaldgasse

Durchführung

Die Wasserrohrlegungsarbeiten beginnen voraussichtlich Anfang Mai 2017 und erfolgen bei Aufrechterhaltung des Fahrzeugverkehrs am Tag, bei Nacht und an den Wochenenden. 
Am Getreidemarkt bleiben tagsüber zwei Fahrstreifen, bei Nacht und am Wochenende ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung aufrecht.
In der Gumpendorfer Straße erfolgen die Arbeiten lediglich nur bei Nacht und am Wochenende.

Die Errichtung von Radwegen am Getreidemarkt zwischen Gauermanngasse bzw. Lehargasse und Babenbergerstraße bzw. Mariahilfer Straße beginnt Anfang Juli 2017 und erfolgt abschnittsweise grundsätzlich bei Beibehaltung der Verkehrsmaßnahmen analog der Wasserrohrlegung. In der Gumpendorfer Straße vor dem Getreidemarkt werden zusätzlich die Fahrspuren massiv eingeengt. 
Zur Freihaltung der Arbeitsbereiche werden Halteverbotszonen eingerichtet. Gehsteigbereiche, Betriebszufahrten und Geschäftseingänge müssen stets freigehalten werden.

Bautermin

voraussichtlich 03.05.-03.09.2017

Für den Umbau verantwortlich

Wasserrohrlegung:
Herr Kumanovich, Fa. Pilz & Co. BaugesmbH
10., Langsulzgasse 31, Tel.: +43 1 689 46 76 

Straßenbauarbeiten:
derzeit noch nicht bekannt

Ihre Ansprechpartnerin in der Wirtschaftskammer Wien

Sandra Gmeiner
T +43 1 514 50 1497
E sandra.gmeiner@wkw.at