th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

1., Neuer Markt/Tegetthoffstraße

Bauphase 3: ab Mitte August 2021 bis November 2022

Ab Mitte August 2021 geht das Garagenprojekt in die finale Bauphase (bis voraussichtlich Ende 2022): die Bauarbeiten verlagern sich in den Süden des Platzes und in die Tegetthoffstraße – dort werden zwischen der Maysedergasse und dem Neuen Markt die geplanten Ein- und Ausfahrtsrampen der Garage errichtet. Falls erforderlich werden archäologische Maßnahmen durchgeführt. Das bisherige Baufeld auf der nördlichen Platzhälfte soll für Fußgänger zur Verfügung stehen.

Wir haben die wichtigsten Informationen zu den Verkehrsmaßnahmen, soweit sie uns derzeit bekannt sind, für Sie zusammengefasst. Folgende Änderungen gegenüber der vorigen Bauphase werden vorgenommen:

  • Das Baufeld wird in die Tegetthoffstraße bis zur Maysedergasse erweitert und erhält eine Einzäunung. Bestehende Gehsteigbereiche bleiben erhalten.
  • Die Zufahrt zur Maysedergasse von Philharmonikerstraße kommend bleibt möglich.
  • Die Zufahrt zur Führichgasse 1-3 bzw. 2-6 bleibt - eingeschränkt - möglich.
  • Der Bereich Führichgasse 8-12 wird zur Sackgasse und bleibt über Augustinerstraße erreichbar.
  • Die Führung des Baustellenverkehrs (für beide Richtungen) erfolgt über die Augustinerstraße und Gluckgasse auf den Neuen Markt, dadurch Entfernung einer Parkspur in der Gluckgasse auf Seite der geraden Ordnungsnummern.
  • Alle Geschäfts- und Hauseingänge sind zu Fuß erreichbar.
  • Entlang der zukünftigen Ein- und Ausfahrtsrampen ist durch die Herstellung von Bohrpfählen vorübergehend mit erhöhter Lärmbelastung zu rechnen.
  • Aktuell bestehende Umleitungsstrecken im Umfeld des Neuen Marktes bleiben bis auf Weiteres erhalten.

Geplanter Bauzeitraum

Mitte August 2021 bis Ende November 2022

Ausführende Baufirma

Fa. PORR, Hr. Ing. Andreas Grießler, T +43 664 626 6113

Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Website des Garagenerrichters abrufbar www.garageneuermarkt.at.

Außerdem möchten wir Sie auf die Kontaktstelle des Garagenerrichters hinweisen: DI Erich Petuelli, T +43 664 859 75 83, E info@garageneuermarkt.at ist direkter Ansprechpartner für Anfragen zu Garagenstellplätzen, Anregungen, Beschwerden usw.

Bei Fragen zum Projekt oder falls sich durch diese Arbeiten Probleme für Ihren Betrieb ergeben, bieten wir Ihnen gerne unsere Beratung oder Vermittlung an.

Stand: