th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

1., Nibelungengasse und andere Örtlichkeiten

Rohrlegungsarbeiten, von 4.2.2019 bis 21.6.2019

In unmittelbarer Nähe Ihres Unternehmens werden im Auftrag der öffentlichen Hand bzw. privater Bauwerber Bauarbeiten durchgeführt. Wir haben die wichtigsten Informationen, soweit sie uns derzeit bekannt sind, im Folgenden für Sie zusammengefasst. Sollten sich durch diese Arbeiten Probleme für Ihren Betrieb ergeben, bieten wir Ihnen gerne unsere Beratung oder Vermittlung an.

Bauvorhaben

Rohrlegungsarbeiten (Gas)

Baustellenbereiche

  • 1., Nibelungengasse
  • 1., Habsburgergasse
  • 1., Spiegelgasse

Durchführung

Die Arbeiten werden grundsätzlich bei Aufrechterhaltung des Fahrzeugverkehrs (außer Habsburgergasse) und Errichtung von provisorischen Haltverboten im jeweiligen Baustellenbereich durchgeführt.

Nibelungengasse (Dauer: zwölf Wochen)

Im Bereich Nibelungengasse von Kreuzung Schillerplatz und Gauermanngasse bis Kreuzung Babenbergerstraße, sowie Eschenbachgasse von Nr. 7 bis 9 und Nibelungengasse von Nr. 10 bis 12 wird die Gasleitung ausgetauscht. Die Arbeiten erfolgen in der Parkspur, sowie teilweise in der Fahrbahn.

1., Habsburgergasse (Dauer: acht Wochen)

Im Bereich von Nr. 1 bis 7 wird die Gasleitung im Bereich des Gehsteigs bzw. der Fahrbahn getauscht. Die Arbeiten erfolgen während der Nacht in der betriebslosen Zeit des öffentlichen Busverkehrs. Der Bereich Habsburgergasse von Stallburggasse bis zum Graben und Jungferngasse wird für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Spiegelgasse (Dauer: vier Wochen je Abschnitt)

Die Arbeiten in diesem Bereich erfolgen in zwei Abschnitten sowohl in der Parkspur als auch im Gehsteigbereich bei Gehsteigsperre auf Seite der ungeraden Hausnummern und temporärer Aufhebung der bestehenden Ladezonen.

  • 1. Abschnitt: Spiegelgasse von der Kreuzung Plankengasse bis zur Kreuzung Göttweihergasse
  • 2. Abschnitt: Spiegelgasse von der Kreuzung Göttweihergasse bis zur  Kreuzung Graben

Haus- und Geschäftszugänge werden freigehalten. Arbeiten im Bereich von Schanigärten sind mit den Betreibern frühzeitig abzusprechen. Ladezonen können örtlich verlegt werden.

Rahmenzeitraum

Von 4. Februar 2019 bis 21. Juni 2019

Für die Arbeiten verantwortlich

Hr. Maruska, T +43 664 626 21 71
Fa. Porr Bau GmbH

Ihr Ansprechpartner in der Wirtschaftskammer Wien

Alexander Hannig
Referent
T +43 1 51 450 1318
E alexander.hannig@wkw.at