th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

10., Laxenburger Straße, Landgutgasse

Straßenbauarbeiten, voraussichtlich ab 8. August 2022 – 30. April 2023

Im Zuge des Stadtentwicklungsprojekts „Neues Landgut“ werden die Laxenburger Straße von Sonnwendgasse bis Landgutgasse in Fahrtrichtung Süden sowie die Landgutgasse zwischen Laxenburger Straße und Van-der-Nüll-Gasse neugestaltet. Wir haben die wichtigsten derzeit bekannten Informationen für Sie zusammengefasst. Sollten sich durch diese Arbeiten Probleme für Ihren Betrieb ergeben, bieten wir Ihnen gerne unsere Beratung oder Vermittlung an.

Bauvorhaben:

Neugestaltung inkl. Baumpflanzungen und Radfahreinrichtungen

Baustellenbereich:

Laxenburger Straße 2 bis Landgutgasse

Landgutgasse von Van-der-Nüll-Gasse bis Laxenburger Straße

Durchführung:

Die Arbeiten erfolgen bei Tag und Nacht und Aufrechterhaltung des Fahrzeugverkehrs in der Laxenburger Straße in beiden Fahrtrichtungen. Bis Anfang September 2022 wird jedoch die Fahrbahn in Fahrtrichtung stadteinwärts aufgrund der Verlegung des Haltestellenbereiches der Linie O eingeengt.

Die Landgutgasse wird auf Baudauer von Van-der-Nüll-Gasse bis und in Fahrtrichtung Laxenburger Straße als Einbahn geführt. Der Fahrzeugverkehr der Landgutgasse vom Osten kommend wird in die Laxenburger Straße abgeleitet (Links-/Rechtsgebebot). Während der Arbeiten in den Kreuzungsbereichen der Quergassen (Jagdgasse, Siccardsburggasse, Leebgasse, Van-der-Nüll-Gasse) werden diese als Sackgassen bis zum Baustellenbereich befahrbar sein.

Zur Freihaltung der Arbeitsbereiche sind provisorische Halteverbote notwendig.    

Für den Umbau

MA 28 – Straßenbau, Herr Welleditsch, Tel. 01 4000/49 673

Bauzeitraum:

voraussichtlich ab 8. August 2022 – 30. April 2023

Ihre Ansprechpartnerin in der WKW

Sandra GMEINER
Referentin
T 514 50 / 1497 
E sandra.gmeiner@wkw.at