th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

16., Thaliastraße

Arbeiten der MA28 von 31.5. bis 23.12.2021

In unmittelbarer Nähe Ihres Unternehmens werden im Auftrag der öffentlichen Hand bzw. privater Bauwerber Bauarbeiten durchgeführt. Wir haben die wichtigsten Informationen, soweit sie uns derzeit bekannt sind, im Folgenden für Sie zusammengefasst. Sollten sich durch diese Arbeiten Probleme für Ihren Betrieb ergeben, bieten wir Ihnen gerne unsere Beratung oder Vermittlung an.

Bauvorhaben

Neugestaltung der Thaliastraße

Baustellenbereich

Thaliastraße von Lerchenfelder Gürtel bis Feßtgasse

Durchführung

Die Arbeiten werden in mehreren Abschnitten bei Sperre des jeweiligen Bereiches für den Individualverkehr (ausgenommen Straßenbahn) durchgeführt:

  1. Abschnitt: Thaliastraße Kreuzung Lerchenfelder Gürtel bis Kreuzung Richard-Wagner-Platz und Deinhardsteingasse (voraussichtlich 31.5.2021 bis 31.10.2021)
  2. Abschnitt: Thaliastraße von Kreuzung Richard-Wagner-Platz und Deinhardsteingasse bis Kreuzung Panikengasse und Feßtgasse (voraussichtlich 1.9.2021 bis 23.12.2021)

In den gegenständlichen Bereichen werden Halteverbotszonen errichtet, Ladezonen werden im
Einvernehmen mit den Hauptbewilligungsträgern provisorisch verschoben. Ein Zufahren für Ladetätigkeiten ist im Bauverlauf mit der Baufirma abzuklären. Gerne sind wir bei der Abwicklung behilflich.

Um unnötige Kosten zu sparen, werde sämtliche Lokalbetreiber ersucht, die über einen aufrechten Schanigarten-Bescheid verfügen, ihre Schanigärten vorerst nicht auzustellen, da diese je nach Baufortschritt entfernt werden müssen. Bitte vorab mit Gerald Kotsch (514 50-1560 DW) Kontakt aufnehmen.

Für den Umbau verantwortlich        

Die Baufirma ist zum Zeitpunkt der Aussendung noch nicht bekannt  

Bauzeitraum

31. Mai 2021 bis 23. Dezember 2021

Ihr Ansprechpartner in der WKW

Gerald Kotsch
T +43 1 514 50 1560
E gerald.kotsch@wkw.at