th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

3., 10., 11., Gräßlplatz - Gudrunstraße

Stromkabel- und Gasrohrarbeiten

In unmittelbarer Nähe Ihres Unternehmens werden im Auftrag der öffentlichen Hand bzw. privater Bauwerber Bauarbeiten durchgeführt. Wir haben die wichtigsten Informationen, soweit sie uns derzeit bekannt sind, im Folgenden für Sie zusammengefasst. Sollten sich durch diese Arbeiten Probleme für Ihren Betrieb ergeben, bieten wir Ihnen gerne unsere Beratung oder Vermittlung an. 

Bauvorhaben

Kabel- und Rohrleitungsarbeiten durch die Wiener Netze GmbH (Strom und Gas)

Baustellenbereich

Absberggasse von Gudrunstraße bis Erlachgasse

Gräßlplatz

Gudrunstraße von Gräßlplatz bis Absberggasse

Spinngasse

Durchführung

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise und tagsüber grundsätzlich bei Aufrechterhaltung aller Fahrrelationen. Lediglich während der Querung der Schlechtastraße im Zuge Gräßlplatz muss die Schlechtastraße an maximal drei Tagen als Einbahn von Gänsbachergasse bis und in Richtung Gräßlplatz geführt werden. Weiters muss der Durchfahrtsverkehr während der Querungsarbeiten in der Springgasse im Zuge Gräßlplatz ab der Kujanikgasse einige Tage gesperrt werden.

Die Arbeiten im Kreuzungsbereich Gudrunstraße/Absberggasse erfolgen bei Nacht, wobei der Fahrzeugverkehr in Richtung Quellenstraße örtlich über die Laimäckergasse umgeleitet wird.

Zur Freihaltung der Arbeitsbereiche werden Halteverbotszonen eingerichtet. Betroffene Ladezonen sind einvernehmlich mit dem jeweiligen Hauptbewilligungsträger örtlich zu verlegen.

Betriebszufahrten und Geschäftseingänge müssen stets freigehalten werden.

Bautermin

  • Strom: voraussichtlich ab 30. Jänner 2017 (Dauer ca. 8 Wochen)
  • Gas: voraussichtlich Anfang März bis Ende Juni 2017

Für den Umbau verantwortlich

  • Strom: Herr Grandits, Fa. Strabag BaugmbH
    T +43 (0)1/224 22-0
  • Gas derzeit noch nicht bekannt


Ihre Ansprechpartnerin in der Wirtschaftskammer Wien

Sandra GMEINER

T +43 (0)1/514 50-1497

E sandra.gmeiner@wkw.at