th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Urbanitätsoffensive Hauptbahnhof Umfeld (UHU)

Wirtschaftskammer Wien initiert Plattform für neue Hauptbahnhofprojekte. Lebenswertes Umfeld im Fokus der Planung.

Überblick


Hintergrundinformationen

Hauptbahnhof

Im Herbst 2014 wurde der neue Hauptbahnhof Wien, einer der wichtigsten europäischen Verkehrsknotenpunkte, offiziell eröffnet.

Der Wiener Hauptbahnhof ist ein Schlüsselprojekt für die Stadt. Er symbolisiert die Drehscheibenfunktion von Wien. Darüber hinaus entsteht rund um die Verkehrsstation ein neues, attraktives Stadtviertel zum Wohnen und Arbeiten. 20.000 Arbeitsplätze setzen neue Impulse für die Wirtschaft.

Für rund 150.000 Menschen wird der Hauptbahnhof täglicher Verkehrsknotenpunkt. 1.000 Züge am Tag, 8 S-Bahn-Linien, 2 Buslinien, 3 Straßenbahnlinien, die U-Bahn-Linie U1 und ein regionaler Busbahnhof werden für einen reibungslosen Verkehrsfluss sorgen.

Auf einer Gesamtfläche von 59 ha entsteht südöstlich des neuen Hauptbahnhofs das neue „Sonnwendviertel“. Ein Lebensraum für 13.000 Menschen in zentraler Lage wird errichtet. Kindergärten, ein Bildungscampus und 7 ha Grünfläche werden für hohe Lebensqualität sorgen.

Die BahnhofCity Hauptbahnhof Wien eröffnet ebenfalls im Herbst 2014 mit zahlreichen Geschäften und Gastronomiebetrieben. Ein Frischmarkt, Textilläden, Bäckereien und Cafés sollen den Bahnhof zu einem Ort der Begegnung machen.

All diese Projekte beeinflussen ihr Umfeld und schaffen Potentiale für eine positive Veränderung im traditionellen Favoriten, das in unmittelbarer Nachbarschaft all dieser Entwicklungen steht.
nach oben


Ziele des Projektes

Das Projekt der Wirtschaftskammer Wien UHU, Urbanitätsoffensive Hauptbahnhof Umfeld, setzt sich zum Ziel, im Laufe dieses Jahres Potenziale auszuloten, Impulse zu setzen und Synergien zu schaffen, damit das neue Bahnhofareal und das Sonnwendviertel im Sinne einer positiven und stetigen urbanen Entwicklung mit seinem historischen Umfeld zusammenwachsen können.

Tausende neue MitarbeiterInnen und „Tagesgäste“ stellen ein immenses Potenzial dar, das Bahnhofsumfeld zu beleben und aufzuwerten. Zugleich sind mit diesen starken Entwicklungen bestehende Strukturen gefordert sich anzupassen und zu ergänzen.

Die Wirtschaftskammer Wien will mit dieser Offensive all jene einladen, denen eine gute Entwicklung des Hauptbahnhof Umfeldes ein Anliegen ist und die in diesem Sinne aktiv sind bzw. werden wollen. Eingeladen sind Fachleute aus der Verwaltung (Bezirk, Magistratsdienststellen, Gebietsbetreuungen), Investoren, Wirtschaftstreibende und lokale ExpertInnen.

Die wichtigsten Ziele sind:

  • Belebung und Attraktivierung der Erdgeschosszone im Umfeld das Hauptbahnhofes Wien durch gezielte Maßnahmen (Unterstützung Einkaufsstraßenverein, Schwerpunktaktion „Leere Lokale“, Kulturelle Zwischennutzungen) initiieren.
  • Unter der Arbeits- und Wohnbevölkerung das Bewusstsein für die urbane Identität des neuen Stadtgebietes schaffen.
  • Einbindung von ortsansässigen Stakeholdern bei der Umsetzung der aus dem Projekt entwickelten Ideen und Maßnahmen.
  • Verbesserung der Verbindung zwischen den alten und neuen Stadtteilen durch Attraktivierung des öffentlichen Raumes (Verbreiterung Gehsteige, Sauberkeit von Straßen und Grünflächen, neues Stadtmobiliar).
  • Entwicklung städtebaulicher Vorgaben zur Nachnutzung des Bahnorama – Areals zur Schaffung eines Landmarks mit interessanter Nutzungsmischung. 

nach oben 


Resonanzgruppe

Um die Inhalte der einzelnen Stakeholderworkshops im Vorfeld vorbereiten zu können, ist eine Resonanzgruppe eingerichtet worden. Die Gruppe setzt sich aus Vertretern der Wirtschaftskammer Wien (Abteilung Stadtplanung und Verkehrspolitik, Wiener Einkaufsstraßenmanagement), der lokalen Politik (10. Bezirk, 4. Bezirk), der Gemeinde Wien (MA 21, MA 25, Stadtbaudirektion Projektleitung Hauptbahnhof Wien), Einkaufsstraßenverein Favoriten und dem Büro PlanSinn zusammen.

1. Resonanzgruppe (21. Jänner 2014) - Bilder

1.Stakeholder Workshop
1.Stakeholder Workshop
1.Stakeholder Workshop

2. Resonanzgruppe (17. März 2014) - Bilder

2. Resonanzgruppe
2. Resonanzgruppe

nach oben

3. Resonanzgruppe (26. Mai 2014)

4. Resonanzgruppe (15. September 2014) - Bilder

Resonanzgruppe
Resonanzgruppe

Stakeholderworkshops

Im Vorfeld des 1. Stakeholderworkshops ist eine umfangreiche Ist-Zustandserhebung im Umfeld des Hauptbahnhofes durchgeführt (Mobilität, Wirtschaft) worden. Weiters ist eine Basiskarte erstellt worden, worin die aktuellen Projekten im Umfeld des Hauptbahnhofes mit dem aktuellen Umsetzungsstand dargestellt sind.

1. Stakeholderworkshop (30. Jänner 2014): >>Bilder und >>Protokoll 

2. Stakeholderworkshop (03. Juni 2014): >>Bilder und  >>Protokoll

3. Stakeholderworkshop (25. September 2014): >>Bilder und >>Protokoll

4. Stakeholderworkshop (Donnerstag, 20. November): >> Bilder und >>Protokoll

5. Stakeholderworkshop (Donnerstag, 2.7.2015) >>Bilder  und  >>Präsentation

6. Stakeholderworkshop (Donnerstag, 28.4.2016)  >>Präsentation (2 MB PDF)

nach oben 


Informationsveranstaltungen

1. Informationsveranstaltung – Geschäftstreibende, Hausverwaltungen, Hotelbetreiber
(13. März 2014): >>Bilder und  >>Protokoll 

2. Informationsveranstaltung – Geschäftstreibende mit Migrationshintergrund
(2. April 2014):  >>Bilder und >>Protokoll 

nach oben


Plandarstellungen

nach oben


Zeitplan

  • Der 1. UHU Stakeholder Workshop hat am Donnerstag, 30. Jänner 2014von17:00 bis 20:00 Uhr stattgefunden.
    Ort: ehemaliges Illy Café (Ecke Favoritenstraße 55 / Johannitergasse 7), 1100 Wien
  • Die 1. UHU Informationsveranstaltung für Geschäftstreibende, Hausverwaltungen und Hotelbetreiber hat am Donnerstag, 13. März 2014 von10:00 bis 12:00 Uhr stattgefunden.
    Ort: ehemaliges Illy Café (Ecke Favoritenstraße 55 / Johannitergasse 7), 1100 Wien
  • Die 2. UHU Informationsveranstaltung für Unternehmer mit Migrationshintergrund hat am Mittwoch, 2. April 2014 von 18.00 bis 19.30 Uhr stattgefunden.
    Ort: ehemaliges Illy Cafe (Ecke Favoritenstraße 55 / Johannitergasse 7), 1100 Wien
  • Der 2. UHU Stakeholder Workshop hat am Dienstag, 03. Juni 2014 von 17:00 bis 20:00 Uhr stattgefunden.
    Ort: Cafe Bahnorama, Favoritenstraße 51, 1100 Wien
  • Die Ausstellungseröffnung „Neugestaltung Südtiroler Platz“ fand am Dienstag, 17. Juni 2014 um 18:00 Uhr statt.
    Ort: Amtshaus Wieden, Favoritenstraße 18, 1040 Wien
  • Im Zeitraum 5. Juni 2014 – 16. August 2014 fand der „Wissens°raum“ statt. Ein Projekt des Science Center Netzwerk
    Ort: Kudlichgasse 46, 1100 Wien
    Nähere Details unter www.science-center-net.at
    Bilder vom Wissenraum
  • Die Ausstellung „Neugestaltung Südtiroler Platz“ war im Zeitraum Mittwoch 18. Juni 2014 bis Mittwoch 2. Juli 2014 zu besichtigen.
    Ort: Südtiroler Platz, 1040 Wien
  • Die Baustellenbesichtigung Hauptbahnhof Wien und Einkaufszentrum BahnhofCity fand am Dienstag, 29. Juli 2014, um 17:00 Uhr statt.
    Ort: Hauptbahnhof Wien, 1100 Wien
    Bilder von der Baustellenbesichtigung
  • Forum Sonnwendviertel „ Zu Fuß im Sonnwendviertel“ mit GehCafe

    UHU gehcafe
    UHU gehcafe









    UHU gehcafe
    UHU gehcafe











  • Dienstag, 16. September 2014, 17:00 bis 19:00 Uhr
    GB*10/Stadtteilmanagement Sonnwendviertel in Kooperation mit der Mobilitätsagentur
    Nähere Details unter http://www.gbstern.at/projekte-und-aktivitaeten/stadtwohnen/stadtteilbuero-sonnwendviertel/forum-sonnwendviertel/
  • Das Favoritner Einkaufsstraßenfest fand am Freitag, 19. September + Samstag, 20. September 2014 in der  Favoritenstraße Höhe Viktor-Adler-Markt statt
  • Das Mobilitätsfest 2014 fand am Samstag, 20. September 2014, 10:00 – 18:00 Uhr auf dem Columbusplatz statt.
  • Der 3. UHU Stakeholder Workshop hat am Donnerstag, 25. September 2014 von 17.00 bis 20.00 Uhr stattgefunden.
    Ort: Cafe Bahnorama, Favoritenstraße 51, 1100 Wie
  • Die Eröffnung der BahnhofCity Wien Hauptbahnhof fand am Freitag, 10. Oktober und Samstag, 11. Oktober 2014 statt.
    Ort: Hauptbahnhof Wien
  • Der 4. UHU Stakeholder Workshop hat am Donnerstag, 20. November 2014 von 17.00 bis 20.00 Uhr stattgefunden. Ort: Cafe Bahnorama, Favoritenstraße 51, 1100 Wien
  • Fahrplanwechsel ÖBB
    Sonntag, 14. Dezember 2014
  • Markttag beim Hauptbahnhof
    Ab 25. Juni 2015 findet wöchentlich in der Zeit von 10.00 – 19.00 Uhr ein Markt mit regionalen und biologischen Produkten beim Hauptbahnhof in der Favoritenstraße 51 / Bahnoramaplatz, 10. Wien statt.

  • 5. Stakeholderworkshop
    Der 5. Stakeholderworkshop hat am Donnerstag den 2. Juli 2015 in der Zeit von 17:30 – 19:30 Uhr beim Markt beim Hauptbahnhof (Favoritenstraße 51 / Bahnoramaplatz, 10. Wien) stattgefunden.

nach oben


nach oben


Pressemeldungen zum Projekt

nach oben


Ihr Kontakt zur Wirtschaftskammer Wien

nach oben