th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Preis- und Kostenindizes: Rundungsvorschriften

Angaben der Statistik Austria

Indexwerte werden auf eine Dezimalstelle genau auf- bzw abgerundet publiziert, wobei die Regel gilt, dass eine bereits aufgerundete Zahl nicht mehr weiter zur Rundung herangezogen werden darf. Entsprechend dieser Rundungsvorschrift werden auch die Veränderungsraten nur auf eine Dezimale gerundet zur weiteren Valorisierung herangezogen. Der Grund für diese Vorgangsweise liegt darin, dass ein Quotient nicht genauer sein kann als Dividend und Divisor.

Quelle: Statistik Austria

Zurück zu Muster einer Wertsicherungsklausel

Stand: