th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Gewinner in der Kategorie Nachhaltigkeit in Transport & Logistik - Green Logistik: Post Empfangsbox

Oberste Priorität hat immer die Vermeidung von Emissionen in den eigenen Kernprozessen.
Stand:

In Summe emittiert die Österreichische Post im Zuge ihrer Geschäftstätigkeit rund 80.000 Tonnen CO2 pro Jahr. 24.000 Tonnen entstehen durch den Betrieb der Gebäude und Verteilzentren,  weitere 36.000 Tonnen im eigenen Fuhrpark, die übrigen 18.500 Tonnen durch  Partnerunternehmen.

Seit dem Jahr 2011 werden alle diese Emissionen kompensiert, d.h. alle Briefe, Pakete und Werbesendungen der Österreichischen Post werden österreichweit CO2 neutral zugestellt. Damit zählt die Österreichische Post zu den Vorreitern im Bereich der "grünen Logistik“ – sowohl in Österreich als auch international.
 

Mit der neuen Post Empfangsbox, ist auch der Empfang von Paketen möglich, wenn man gerade nicht zu Hause ist. Denn das Paket wird – ähnlich wie ein Brief – einfach in der Box im Stiegenhaus hinterlegt. Elektronisch überwacht und sicher kann durch die von der Post entwickelte Empfangsbox auch die Entnahme und damit der Empfang der Sendung elektronisch protokolliert werden.
Diese Maßnahmen im Bereich der Zustellung helfen CO2 zu reduzieren, da der Kunde seine Pakete ohne Mehraufwand und zusätzliche Wege erhält.
 
Gewinner in der Kategorie Nachhaltigkeit
v.l.n.r. Leitl, Jannach-Rothmüller, Hitziger, Neumayer, Klacska

 




















Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.