th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Kategorie Nachhaltigkeit

HERMES Preisträger 2018

Der Gewinner in der Kategorie NACHHALTIGKEIT ist ein weltweit agierendes, privat geführtes, Unternehmen und Komplettanbieter logistischer Services. Seine besonderen Stärken, liegen in der Abwicklung komplexer Transporte über eine Vielzahl an Transport-wegen. Sein Netzwerk besteht aus Standorten in West-, Mittel- sowie Osteuropa, Nordostasien, Südostasien, am indischen Subkontinent sowie in Nordamerika. Rund 2.600 Konzernmitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 555 Mio. Euro.

Projekt 

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess basiert auf der Verantwortung gegenüber seinen Kunden, der Leidenschaft für Innovation und der Überzeugung von der Bedeutung ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Umweltverantwortung ist eines seiner wichtigsten Unternehmensziele.

Neben Maßnahmen wie Energieeffizienz, Abfallvermeidung und -trennung im eigenen Haus unterstützt der Preisträger aktiv die Forschung und Entwicklung umweltfreundlicher Technologien. Ein eigens von ihm gegründeter Verein bietet die Plattform für spezifische Lösungen. 

Urteilsbegründung

Mit dem Bau seines iLogistics Centers in Holzbauweise wird der Preisträger seiner Vorreiterstellung unter den umweltbewussten Logistikdienstleistern einmal mehr gerecht. Der Bau, für den nur CO2-arm hergestellte Materialien ausgewählt wurden, ermöglicht eine kostenschonende Temperaturführung zwischen 15 und 25 Grad, eine Luftfeuchtigkeit bis zu 70 Prozent bei niedrigen Betriebskosten und einer erheblichen CO2-Reduktion.

Aufgrund der Komplexität und Höhe des Regallagers sowie der extremen Präzisionsanforderungen an die Bautoleranzen beschreitet dieses Projekt eine neue Dimension im Holzbau. 

Gewinner des HERMES.Verkehrs.Logistik.Preis in der Kategorie NACHHALTIGKEIT ist die

cargo-partner GmbH
mit ihrem nachhaltigen iLogistics Center

Gruppenfoto
© Felicitas Matern vlnr: Alexander Klacska, Christina Hainbuchner, Stefan Krauter, BM Norbert Hofer, Thomas Kargl