th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Kategorie Sicherheit

HERMES Preisträger 2018

Der Gewinner in der Kategorie SICHERHEIT ist eine Fachgruppe in der Wirtschaftskammer Wien.

Projekt 

Schwere Unfälle im Zusammenhang mit dem sogenannten „Toten Winkel“ unter Beteiligung von Nutzfahrzeugen sowie ein von der Wiener Stadtregierung dazu einberufener Sicherheitsgipfel haben den Preisträger veranlasst, gemeinsam mit dem Wiener Stadtschulrat und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit ein eigenes Verkehrssicherheitsprojekt ins Leben zu rufen.

Dabei werden Volksschüler der dritten und vierten Klasse im Rahmen ihres Mobilitätsunterrichtes für die Gefahrenquellen sensibilisiert. Gleichzeitig trainieren sie das richtige Verhalten im Bereich des „Toten Winkels“ auf spielerische Weise. 

Urteilsbegründung

Mit der Etablierung seines Verkehrssicherheitsprojektes schuf der Preisträger laut Jurymeinung einen Meilenstein für weniger Unfallopfer im Straßenverkehr. Bisher wurden rund 1000 Schülerinnen mittels theoretischer und praktischer Module geschult. Das Feedback der mitwirkenden Schulen unterstreicht den positiven Nutzen der Projekttage.  Zudem steigert die Möglichkeit, auch einmal hinter dem Lenkrad Platz zu nehmen, die positive Sichtweise der Kinder auf den Verkehrsträger Lkw und Bus. 

Gewinner des HERMES.Verkehrs.Logistik.Preis  in der Kategorie SICHERHEIT ist die

Fachgruppe der Transporteure 
in der Wirtschaftskammer Wien
mit ihrem Verkehrssicherheitsprojekt
im Rahmen des Mobilitätsunterrichtes für Volksschüler

Gruppenfoto
© Felicitas Matern vlnr BM Norbert Hofer, Wolfgang Herzer, Wolfgang Böhm, Friedrich Pöltl, Peter Klemens, Karl Schlosser, Alexander Klacska