th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Spezialmodul Büro/Organisation 2.0

Fähigkeitenbeschreibung
  • Büroorganisation
    Zeigt, wie gut der Jugendliche Termine koordinieren und Aufgaben richtig priorisieren kann. Darüber hinaus wird die korrekte Ablage von Dokumenten in verschiedene Ordner überprüft. 
    Detailergebnisse stehen für folgende Aufgabenbereiche zur Verfügung:
    • Terminkoordination + Zeitmanagement
    • Richtige Ablage
  • Webshop
    Gibt Auskunft darüber, wie gut der Jugendliche Informationen auf einer Website finden und einen Arbeitsauftrag – Bestellung via Webshop – ausführen kann.
    Detailergebnisse stehen für folgende Aufgabenbereiche zur Verfügung:
    • Recherche
    • Bestellung 
  • Schriftverkehr
    Bewertet wird die Fähigkeit, Fehler in kurzen Texten zu finden sowie kurze Textpassagen (Vorgabe Druck- als auch Schreibschrift) richtig abzutippen.
    Detailergebnisse stehen für folgende Aufgabenbereiche zur Verfügung:
    • Korrekturlesen
    • Richtig Abtippen 
  • Kaufmännisches Know-how
    Gibt Auskunft über das kaufmännisches Basis-Know-how des Jugendlichen wie beispielsweise kennt der Jugendliche die Begriffe Quartal, Export, Import, was bedeutet es, ein Produkt zu reklamieren, Investitionen zu tätigen etc.

Das Gesamtergebnis (Durchschnittswert aller Bereiche) sowie die Pünktlichkeit sind auf dem Ergebnisblatt ersichtlich. Die Pünktlichkeit bewertet das pünktliche Erscheinen zu den BiWi-OrientierungsChecks.  

Wichtig:

  • Es besteht die Möglichkeit, das Ergebnis des OrientierungsChecks nach Terminvereinbarung mit einer/m BiWi-Berufsberater/in zu besprechen. Terminvereinbarungen unter T 01/514 50-6528.
  • Die OrientierungsChecks bieten Unterstützung, sollten aber keinesfalls die einzige Grundlage für eine Berufs-, Ausbildungs- oder Personalentscheidung sein. Sie können die persönliche Auseinandersetzung mit Berufen und Ausbildungen bzw. das persönliche Gespräch mit Lehrstellenbewerber/innen nicht ersetzen.
  • Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren.
  • Die Kosten für die OrientierungsChecks trägt die Wirtschaftskammer Wien.