th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Mitglieder berichten

Die Charta in den Medien der UnterzeichnerInnen
Stand:

Viele Unternehmen berichten auf ihrer Website über ihre Unterzeichnung der Charta.
Hier finden Sie eine Auswahl dieser Berichte.
(Die neuesten Einträge erscheinen an oberster Stelle)

Ich bin mit meinem Unternehmen Mitglied der Charta, weil mein Leben immer ein Leben der Vielfalt war und ich die Vielfalt unserer Gesellschaft für den Erfolg von Unternehmen besonders wichtig finde.
Mag. Sylvia Klein

Im Juni 2013 unterzeichnete Headquarters Austria die Charta der Vielfalt. Auf diese Weise bekennt sich der Verein zur Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt. Zugleich möchte Headquarters Austria seine Mitglieder auf die Chancen von Diversity aufmerksam machen und ihnen die Charta der Vielfalt vorstellen. Daher gibt es einige Schwerpunktaktivitäten, wie zum Beispiel diverse Veranstaltungen.
Headquarters Austria 

Die Diversity Charta Österreich ist für Mitgliedsunternehmen zugleich eine Informations- und Dialogplattform. Henkel befürwortet diese Möglichkeit des Erfahrungsaustausches, um damit auch wichtige Impulse für eigene Projekte zu erhalten.
Henkel CEE 

 Mit der Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ bekennt sich die Steiermärkische Sparkasse offiziell dazu, die personelle Vielfalt innerhalb und außerhalb des Unternehmens anzuerkennen, wertzuschätzen und zu fördern.
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG

Als Unternehmen welches Viefalt lebt, als große Chance und wichtige Erfolgskomponente betrachtet, haben wir uns freiwillig verpflichtet und die Charta der Vielfalt unterschrieben.
update training GmbH (Kontakt: Efrat Honen)

 Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich aus durch Offenheit, aktive Wertschätzung, Toleranz und Respekt. Wir dulden keine Diskriminierung.
s ServiceCenter der Erste Bank und Sparkassengruppe

 Miteinander- und Voneinanderlernen stehen im Mittelpunkt unseres Verständnisses einer hochschulischen Aus- und Weiterbildung.
FH Wien-Studiengäng der WKW

 "Die Charta der Vielfalt spiegelt unsere Unternehmensstrategie wider.“ Es war daher "ein logischer Schritt“, dass Eurest die Charta der Vielfalt unterschrieb.
Eurest

 Als ein wichtiges Zeichen für ihr Engagement im Rahmen des Diversity Management hat die FH Campus Wien als erste Fachhochschule Österreichs im Herbst 2011 die Charta der Vielfalt unterzeichnet.
FH Campus Wien

 Mit der Unterzeichnung der Initiative "Charta der Vielfalt“ im Sommer 2011 hat die Medizinische Universität Wien nicht nur ein öffentliches Zeichen für ihre personalpolitische Selbstverpflichtung gesetzt, sondern schärft auch das Bewusstsein ihrer Angehörigen für den Erfolgsfaktor personelle Vielfalt.
Medizinische Universität Wien

 Diese Initiative fördert den Bewusstseinswandel und den Dialog in Unternehmen im Bezug auf personelle Vielfalt. Die Österreichische Volksbanken-AG zählt zu den Erstunterzeichnern der Charta der Vielfalt.
Österreichische Volksbanken AG

 Mit der Charta der Vielfalt drücken wir unsere ausdrückliche Wertschätzung für und unseren Respekt vor Vielfalt aus. equalizent ist Erstunterzeichnerin der Charta der Vielfalt.
equalizent 

 Die BAWAG PSK war unter den Erstunterzeichnern und gab damit ein klares Bekenntnis zur Übernahme sozialer Verantwortung ab.
BAWAG PSK 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.