th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Generationen-Management in Österreichischen Unternehmen

Eine Untersuchung der Charta der Vielfalt innerhalb ihrer UnterzeichnerInnen
Stand:

Die produktive Zusammenarbeit von MitarbeiterInnen verschiedener Generationen sowie der gelungene Erfahrungsaustausch und die Weitergabe von Wissen sind Teil eines erfolgreichen Generationen-Managements. Immer mehr Unternehmen werden sich dessen bewusst, wissen aber nicht, wie sie das Thema angehen sollen.

Die Altersstruktur der MitarbeiterInnen zu kennen, ist dafür zu wenig. Es gilt vielmehr herauszufinden, welche Denkweisen, Arbeitseinstellungen und Erwartungen die verschiedenen Generationen an das Berufsleben haben.  

Die Charta der Vielfalt startet daher im Jänner 2015 eine Befragung unter den MitarbeiterInnen und Führungskräften ihrer UnterzeichnerInnen. Als renommierter Experte konnte dafür Univ.Prof. Dr. Franz Kolland (Inst. f. Soziologie der Uni Wien) gewonnen werden. 

Alle Mitglieder mit mindestens 10 Beschäftigten sind eingeladen an dieser Untersuchung teilzunehmen und wichtige Erkenntnisse für ihr (zukünftiges) Generationen-Management zu gewinnen.

 Die Charta der Vielfalt bittet um Anmeldung via Mail an charta-der-vielfalt@wkw.at und steht für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.