th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Internationaler Diversity Day 2015 - Aktionen der UnterzeichnerInnen

Angebote im Überblick

„Diversity – quo vadis?“ – Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Pauser Diversity & Inclusion Consulting in Kooperation mit Facultas Verlag  

Wann: Dienstag, 9.Juni, 18.30-20.30
Wo: Kleiner Festsaal der Wirtschaftsuniversität Wien 


Aus dem Programm:

  • Podiumsdiskussion: „Diversity – quo vadis?“
    mit Dr.in Traude Kogoj (ÖBB), Dr.in Brigitte Wolf (ORF), Erich Neuwirth (TNT Austria)
    Moderation: Karin Bauer (derStandard Karriere)
  • Vorstellung des Buches und der AutorInnen

Moderation: Karin Bauer (Der Standard) 

Um Anmeldung wird gebeten unter: office@diversity-inclusion.at

Kontaktmalen

Edith Sandhofer-Malli 

Wann: Dienstag, 9. Juni, 15.00-18.00
Wo: Riesenrad (die Aktion findet im Rahmen der Veranstaltung „Rad der Vielfalt“ statt)

 

Kreativität soll Menschen in Kontakt bringen und Bewusstmachung fördern.
Über das gegenseitige Zeichnen und die Bildreflexion lernen Personen einander spielerisch näher kennen. Sie tauschen Erfahrungen und Anregungen zum Thema „Generationen“ aus. 

Anmeldung über wko.at/wien/rad-der-vielfalt  

„Wie denkt und handelt die Generation Y“ mit Bernhard Heinzlmaier (Institut für Jugendkulturforschung) – Vortrag mit Diskussion

Henkel CEE GmbH 

Wann: Dienstag, 9. Juni
Wo: Henkel CEE GmbH, Erdbergstraße 29, 1030 Wien


Lehrlingsausbilder diskutieren mit dem Experten die Zugänge der Generation Y, um ein besseres Verständnis zwischen den Generationen zu erreichen. 

Weitere Informationen: beatrix.eigner@at.henkel.com

„Diversity Management. Brauchen wir das?

equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH

Wann: Mittwoch, 10. Juni 2015, 18.00-20.30
Wo: Wirtschaftskammer Wien, Kleiner Saal (Stubenring 8-10, 1010 Wien)

Die equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH lädt Sie zu einem Rückblick auf elf Jahre gelebtes Diversity Management ein. Matthias Fenkart, einziger gehörloser Prokurist in Österreich, spricht über den Umgang mit Talenten. Geschäftsführerin Monika Haider und Diversity Spezialist Norbert Pauser berichten über elf Jahre Diversity bei equalizent. Thomas Pickel beleuchtet die Frage, ob Diversity überhaupt messbar ist, anhand einer praktischen Methode. 

Um verbindliche Anmeldung bis 9. Juni 2015 unter thomas.pickel@equalizent.com wird gebeten.

“Inclusion starts with I” - Diversity Week Henkel Austria 

Henkel CEE GmbH

Wann: 15.-26. Juni
Wo: Henkel CEE GmbH, Erdbergstraße 29, 1030 Wien

 Unter dem Motto „Inklusion beginnt mit einem I(ch)“ werden bei Henkel CEE während der jährlichen Diversity & Inclusion Kampagne verschiedene Aktivitäten für die Mitarbeiter geplant. Diese beinhalten unter anderem eine Kommunikationsreihe rund um das Thema Diversity; die Eröffnung eines virtuellen Freiwilligennetzwerkes, in dem sozial engagierte Mitarbeiter sich austauschen und gegenseitig unterstützen können; sowie eine „Inclusion starts with I“

Weitere Informationen: beatrix.eigner@at.henkel.com

Role Model Kampagne

Henkel CEE GmbH

Wann:  15.-26. Juni
Wo: Henkel CEE GmbH, Erdbergstraße 29, 1030 Wien


Mitarbeiter vom Standort zeigen die Vorteile von Work-Life-Flexbility, Virtueller Führung und des Wissenstransfers anhand ihres persönlichen Beispiels auf, um andere Kollegen zu inspirieren und zu neuen Perspektiven und Zugängen anzuregen.

Weitere Informationen: beatrix.eigner@at.henkel.com