th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Europäischer Monat der Vielfalt: Austausch mit Mitgliedern der slowenischen, kroatischen und österreichischen Charta der Vielfalt

Am 18. Mai im Haus der Wiener Wirtschaft
Jeans-Jacke mit der Aufschrift: The Future will be different
© B. Altus/Wirtschaftskammer Wien

Alle Unterzeichner:innen waren herzlich zu einer Netzwerkveranstaltung im Europäischen Monat der Vielfalt in das Haus der Wiener Wirtschaft eingeladen. Die Veranstaltung mit Vertreter:innen der slowenischen und kroatischen Charta war ein voller Erfolg -  wir freuen uns schon auf die Wiederholung derartiger Networking-Möglichkeiten in Zukunft.

Fotos vom Event

Programm

  • Willkommen: Barbara Zupančič, Mirjana Matešić und Gabriele Taschler
  • Vortrag: Michael Pichler, Fakten & Mythen – D&I in Österreich
  • Praxisbeispiel: Stefanie Eigner, Herausforderungen - D&I in Österreich
  • Vortrag: Martina Mlinaric, Förderung von Frauen in der Geschäftswelt in Kroatien
  • Praxisbeispiel: Maja Crnjak, Herausforderungen - D&I in Kroatien
  • Netzwerken

Vortragende

  • Michael Pichler (HR Manager, Leiter Zero Project Österreich)
  • Stefanie Eigner (Projektmanagerin, Werbeagentur LimeSoda) 
  • Barbara Zupancic (Geschäftsführerin, Slowenische Charta der Vielfalt)
  • Mirjana Matešić (HR Unternehmensberatung für nachhaltige Entwicklung, Kroatien)
  • Martina Mlinaric (Strategische Unternehmensentwicklung, Kroatien)
  • Maja Crnjak (HR Direktor, Erste Bank Kroatien)
  • Gabriele Taschler (GF für Frau in der Wirtschaft/Junge Wirtschaft/Diversität, WKW)

Moderation: Andreas Onea

Stand: