th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Therapien

Stand:
Heimtherapien bedürfen einer umfassenden Kontinuität

Bei chronischen Erkrankungen ist es essentiell, Betroffenen neben der Behandlung akuter Phasen im stationären Umfeld auch in der häuslichen Umgebung adäquate Serviceleistungen zugute kommen zu lassen. Patienten, die zu Hause nicht ausreichend versorgt werden, belasten das System durch regelmäßige Facharzt oder Ambulanzbesuche und wiederholte Hospitalisierungen.

Heimtherapien bedürfen daher einer umfassenden Kontinuität, die einerseits den Sicherheits- und Qualitätsbedürfnissen der Betroffenen und andererseits der stets geforderten Kosteneffizienz bei der Patientenversorgung seitens des Systems Rechnung tragen.

Jede der von HCP unterstützten Therapien – Langzeit-Sauerstofftherapie, Schlafapnoe-Therapie und Heimbeatmung – folgt klaren Kriterien und medizinischen Leitlinien und hat spezielle Charakteristika, über die Sie sich hier informieren können.