th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Tiroler Innovationspreis 2017 - Nominiert sind...

Wir dürfen Ihnen die neun Nominierten 2017 vorstellen!

Endlich ist es soweit! Es war eine herausfordernde Aufgabe für die Jury, aus den knapp 40 eingereichten Projekten die besten 3 jeder Kategorie zu bestimmen. Mit Hilfe eines bewährten Kriterienkataloges können die thematisch unterschiedlichen Einreichungen beurteilt werden. Dieser Kriterienkatalog umfasst beispielsweise den Neuheitsgrad, das Marktpotenzial, den Kundennutzen, Kooperationsaspekte und die gesellschaftliche Bedeutung der Innovationsprojekte.

Zusätzlich wählt die Jury die Entsendungen des Landes Tirol zum Staatspreis Innovation (www.staatspreis.at) bzw. zu den Sonderpreisen Econovius und VERENA aus.

Wir freuen uns, folgende Unternehmen in alphabetischer Reihenfolge als Nominierte zum Tiroler Innovationspreis 2017 bekannt geben zu dürfen: 


Nominierte 2015 in der Kategorie Konzepte


In der Kategorie „Konzept“ überzeugten Dr. Bernhard Steger, JournalGate e.U. mit dem "Cornea Dome Lens Projekt" und das kürzlich gegründete Unternehmen Holo-Light GmbH mit dem "Holo Stylus" sowie Physiotherm mit "iMedic – Infrarot Bürostuhl". Der Bogen spannt sich somit von medizinischen Produkten über Eingabestifte für Datenbrillen bis hin zu einer neuen Generation von Möbeln.

Nominierte 2015 in der Kategorie Dienstleistungsinnovation


Im Bereich „Dienstleistungsinnovation“ sind Greenstorm Mobility GmbH mit "Greenstorm", die MEDIASQUAD (Christoph Sitar) mit "Pharma-Produtionsprozesse schulen mit Virtual Reality", und die Furtenbach Adventures GmbH mit "Travel to Media“ nominiert. Wir dürfen uns im Rahmen des Verleihungsabends Projekte zum Thema E-Mobilität, im Bereich Virtuality und Verschmelzung von Medienproduktion und Abenteuerreise vorstellen.

Nominierte 2015 in der Kategorie Technische Innovation


Die drei Nominierten in der Kategorie „Technische Innovation“ sind die Planlicht GmbH & Co KG mit der "Minergetischen Arbeitsplatzleuchte skai", die Heliotherm Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H.mit "Natural Technology, die organische Wärmepumpe" und Waterbird Systems GmbH mit " The future of camera sliders". Hier bewegen wir uns im Bereich Leuchten, Energiesysteme und Equipment für die Filmproduktion.

Wir danken allen Einreicherinnen und Einreichern für ihre spannenden Projekte und laden herzlich ein, gemeinsam mit uns das Thema Innovation in Tirol am Dienstag, 10. Oktober 2017 im Landhaus 1, Großen Saal, 6020 Innsbruck zu feiern. Online-Anmeldungen sind über diesen Link möglich!


Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Innovations- und Technologieservice
Mag. (FH) Anja A. Niedworok, MSc
T 05 90 90 5-1522

E innovation@wktirol.at 

W www.tiroler-innovationspreis.at