th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Das Passfoto-Gütesiegel

Stand:
Passfoto-Gütesiegel

Das Fotografen-Gütesiegel garantiert richtige EU-Pass- und Ausweisfotos, die nach den Kriterien der EU und ICAO hergestellt wurden.

Die Bundesinnung der Berufsfotografen Österreichs hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Inneres, der Österreichischen Staatsdruckerei und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie nach monatelangen intensiven Verhandlungen ein Gütesiegel entwickelt, welches jene FotografInnen kennzeichnet, die EU-konforme Pass- bzw. Ausweisfotos anfertigen.

Jene FotografInnen, die sich den Richtlinien unterwerfen und dieses Gütesiegel verwenden dürfen, verpflichten sich, EU-taugliche Fotos herzustellen. Sollte es doch einmal eine Beanstandung eines Fotos, welches von   BerufsfotografInnen hergestellt wurde, geben, so wird die Aufnahme selbstverständlich für KonsumentInnen kostenlos wiederholt.

Das Siegel kann als Kleber auf der Rückseite oder neben dem Bild angebracht sein.

Die Bundesinnung der Berufsfotografen ist Inhaberin der geschützten Marke „Passfoto-Gütesiegel“, die beim Österreichischen Patentamt als Wort-Bild-Marke angemeldet ist. Diejenigen BerufsfotografInnen, an die das Passfoto-Gütesiegel laut den Vergabekriterien vergeben wurde und denen im Firmen A-Z auf wko.at das Gütesiegel zugeteilt wurde, werden von der Markeninhaberin bevollmächtigt, das Passfoto-Gütesiegel bei der Anfertigung von Passfotos nach EU und ICAO und auf unternehmensspezifischen Kommunikationsmitteln zu verwenden. Dieses Gütesiegel darf nur solange verwenden werden, als das Gewerbe für die Herstellung von Passfotos aktiv ausgeübt wird und darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

Das Gütesiegel für Passbildautomaten

Gütesiegel Passbildautomaten

Für Passbildautomaten, die Passfotos nach den ICAO-Kriterien anfertigen, vergibt die Bundesinnung der Berufsfotografen ein „Gütesiegel für Passbildautomaten“.