th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram Facebook Instagram YouTube Twitter

Sony DADC erhält umwelt blatt 2020 für energieeffiziente Produktion

© Neumayr

Sony DADC erhält umwelt blatt 2020 für energieeffiziente Produktion

Mit diesem Umweltpreis würdigt das umwelt service salzburg seit vielen Jahren Umweltbewusstsein und außergewöhnliches

Umweltengagement von Salzburger Betrieben.


Sony DADC überzeugte vor allem durch die Vielfalt der umgesetzten Maßnahmen: Eine Photovoltaik-Anlage mit rund 840 kWp sowie weitere, umfassende Aktionen rund um Energie und Mobilität wurden nach einer Beratung durch das umwelt service salzburg (uss) konsequent realisiert. 

Dadurch spart das Unternehmen, das seit 2019 ein Partnerbetrieb von „Salzburg 2050“ ist, unter anderem jährlich 16.000 Kubikmeter Erdgas durch Wärmerückgewinnung aus den Kälteanlagen und setzt zu 100% auf erneuerbare Energien.

Sony DADC fördert zudem nachhaltige und klimafreundliche Mobilität in Form von E-Pkws und Gratis-Ladestationen. Seit 2010 gibt es bei Sony DADC das Umweltprogramm „Road to Zero“, mit dem Ziel, ein noch klimaneutraleres Unternehmen zu werden. Vier Schwerpunkte sind dem Salzburger Leitbetrieb dabei besonders wichtig: der sorgfältige Einsatz von Chemikalien, umfassender Klimaschutz, nachhaltige Ressourcenschonung sowie der Erhalt der Artenvielfalt. 

Insgesamt engagiert sich das Salzburger Unternehmen bereits seit drei Jahrzehnten im Klima- und Umweltschutz – und hat damit schon viel erreicht: Pro produzierter Disc werden mittlerweile 59% der benötigten Energie eingespart, 96% weniger Lösungsmittel werden verwendet, der Abfall wurde um 54% reduziert.

Dietmar Tanzer, President von Sony DADC Global, betont die Bedeutung für das Unternehmen: „Aktives Engagement für Umwelt-, Arten- und Klimaschutz ist ein fester Bestandteil unserer Werte bei Sony DADC. Unser Weg beinhaltet seit jeher mit Innovation und unseren Business-Aktivitäten, zu einer nachhaltigen Gesellschaft für künftige Generationen beizutragen.“

Bei Sony DADC setzt man auch in Zukunft auf umweltschonende Maßnahmen im ganzen Betrieb. So sollen die Photovoltaik-Anlage weiter ausgebaut und die Erdgas-Heizungsanlage durch eine klimaschonendere Variante ersetzt werden. Zudem will man den Schwerpunkt auf umweltfreundliche Produktentwicklung und Mitarbeitermobilität legen. 

Zum umwelt service salzburg