th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Motivation und Anerkennung

Antriebsfeder für die Sicherung der Qualität in der Berufsausbildung

Unternehmen und Institutionen, die Jugendliche in den unterschiedlichsten Lehrberufen ausbilden, übernehmen eine wichtige bildungs- und gesellschaftspolitische Verantwortung.

Durch die Ausbildung von Lehrlingen wird nicht nur dem stetig steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften Rechnung getragen, sondern gleichzeitig auch Jugendlichen die Möglichkeit geboten, eine sehr praxisorientierte Ausbildung mit vielfältigen Möglichkeiten zu absolvieren und damit den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Karriere zu legen.

Es ist ein besonderes Anliegen der Initiative "Ausgezeichneter Lehrbetrieb", durch motivierte und engagierte Ausbildungsbetriebe eine hohe Qualität in der Lehrlingsausbildung zu gewährleisten.

Mit der Auszeichnung von Ausbildungsbetrieben, die in der Ausbildung ihrer Lehrlinge eine überdurchschnittliche Qualität erreichen, soll aber auch die Bedeutung dieses Engagements für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung unseres Landes unterstrichen werden.

Der "Ausgezeichnete Lehrbetrieb" ist eine gemeinsame Initiative vom Land Vorarlberg, der Wirtschaftskammer und der Arbeiterkammer.