th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Bilanzbuchhaltungsgesetz (BibuG)

Wesentliche Inhalte

Das Bundesgesetz über die Bilanzbuchhaltungsberufe (Bilanzbuchhaltungsgesetz 2014 – BiBuG 2014) regelt die Voraussetzungen für die Erlangung der Befugnis Bilanzbuchhalter, Buchhalter und Personalverrechner und beinhaltet gleichzeitig Bestimmungen über Berechtigungsumfang der einzelnen Berufe sowie deren Rechte und Pflichten im Geschäftsverkehr und gegenüber der Behörde.

Gesetzes-, Verordnungstexte

Bilanzbuchhaltungsgesetz 2014 idF BGBl. I Nr. 46/2019 (.pdf)

Bilanzbuchhaltungsgesetz 2014 idF BGBl. I Nr. 32/2018 (.pdf)

Bilanzbuchhaltungsgesetz 2014 idF BGBl. I Nr. 315/2017 (.pdf)

Bilanzbuchhaltungsgesetz 2014 idF BGBl. I Nr. 50/2016 (.pdf)

Bilanzbuchhaltungsgesetz 2014 (.pdf)

Bilanzbuchhaltungsgesetz idF. 1.1.2013 (.pdf)

VO über Feststellung des Vorliegens der Voraussetzungen für Interdisziplinäre Gesellschaften gem. § 60 WTBG 2017 (.pdf)