th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen

INTAREMA® TVEplus® 

Über das Projekt

Das patentierte Extrudersystem INTAREMA® TVEplus® setzt neue Maßstäbe in der Aufbereitung von schwer zu verarbeitenden Materialien wie stark bedruckten Folien oder sehr feuchten Inputströmen. Möglich wird dies durch eine effiziente Feinstfiltrierung, vollständige Homogenisierung der Schmelze und Hochleistungsentgasung in einem Arbeitsschritt. So entsteht Regranulat von höchster Qualität. 

Wir entwickeln und produzieren Kunststoffrecycling-Maschinen, um recycelten Kunststoffen ein möglichst breites Einsatzspektrum in neuen, hochwertigen Endprodukten zu ermöglichen. Dadurch und durch Kooperationen mit Partnern entlang der Kunststoffwertschöpfungsketten möchten wir die Realisierung von geschlossenen Kreisläufen für Kunststoffe vorantreiben.

Logo Erema
© Erema
Maschine
© Erema
Maschine
© Erema
Maschine
© Erema

Über uns

Another Life for Plastic. Because we care.

Die EREMA Unternehmensgruppe, mit Sitz im österreichischen Ansfelden bei Linz, ist weltweit führender Hersteller von Kunststoffrecycling-Lösungen. Die EREMA Gruppe steht für eine Kunststoffindustrie mit Ressourcenverantwortung. Um das deklarierte Ziel der Circular Economy innerhalb der Kunststoffindustrie umzusetzen, hat sich die Unternehmensgruppe breit aufgestellt und zählt mittlerweile sechs Tochterunternehmen: EREMA, 3S, PURE LOOP, UMAC, PLASMAC und KEYCYCLE. Dadurch deckt sie das gesamte Spektrum des mechanischen Kunststoffrecyclings ab – von der Planung und Engineering, über Entwicklung und Herstellung von Recyclingtechnologien bis hin zur Herstellung von Systemkomponenten und dem Handel mit Gebrauchtanlagen. Mit Niederlassungen in den USA, China, Russland und einem weltweiten Vertreter-Netzwerk sind die EREMA Recyclinglösungen derzeit in 108 Ländern weltweit im Einsatz und recyceln jährlich etwa 14,5 Mio. Tonnen Kunststoff. 

EREMA Group

Our Sustainable Development Goals

9 Industry, Innovation and Infrastructure
© UN
11 Sustainable Cities and Communities
© UN
12 Responsible Consumption and Production
© UN
17 Partnership for the goals
© UN


EXPO-Büro der Wirtschaftskammer Österreich

Franz Josefs Kai 27 | 1010 Wien | Österreich

T +43 5 90900 3111 | E office@expoaustria.at