th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Programm Exporttag 2019

Export-Know-how an einem Tag

Ort: Wirtschaftskammer Österreich | Wiedner Hauptstraße 63 | 1045 Wien

Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr | 25. Juni 2019

Der Eintritt ist frei!


Stand: 09.05.2019 - bis zum Exporttag wird regelmäßig aktualisiert
Details zeigen / verbergen
Sie können das Programm dieser Seite über die Sharebar oben ausdrucken oder als PDF speichern.
  • merken?
    09:30

    Einlass WKÖ

    Wir freuen uns über Ihr Interesse an der größten Export-Veranstaltung Österreichs!
  • merken?
    Julius Raab Saal
    10:00 - 10:30

    Offizielle Eröffnung

    HARALD MAHRER - Präsident Wirtschaftskammer ÖsterreichMARGARETE SCHRAMBÖCK - Bundesministerin für Digitalisierung und WirtschaftsstandortKARIN KNEISSL - Bundesministerin für Europa, Integration und ÄußeresMARIANA KÜHNEL Generalsekretär-Stellvertreterin Wirtschaftskammer ÖsterreichBettina Kerschbaumer-Schramek (Moderation)

    Der informative Start zu einem ganzen Tag, gewidmet der österreichischen Export-Wirtschaft!
  • merken?
    Julius Raab Saal
    10:30 - 11:15

    Keynote Speech - Jesse Hirsh

    Zukunftsforscher
    "The Future of Innovation, Authority, and the Rise of Artificial Intelligence"

    Who we listen to and who we trust is changing, while at the same time, smarter systems and machines are emerging that are ready and willing to make decisions on our behalf. Automation and machine learning are having a transformative effect on every sector and industry, driving innovation, and offering the potential for greater scale and efficiency. In some areas this technology is increasing capacity and capability, enabling new products and services, while fueling growth. Yet in other areas, automation will lead to dramatic consolidation and disruption, especially with regard to employment. There are also significant ethical issues to consider as we embrace these smart systems, especially when algorithms are wrong or exhibit prejudice. We’re in a unique historical moment to discuss and ultimately shape the role of automation in our lives and the opportunities and challenges it presents.
  • merken?
    Julius Raab Saal
    11:15 - 11:30

    Statement - Helmut Bernkopf

    Vorstandsmitglied der Oesterreichischen Kontrollbank AG
    "Mit Exporten zukunftssicher unterwegs - auf dem regionalen, globalen und digitalen Erfolgskurs"

    Erfolgreich ist, wer vorausschauend agiert, bei Risiken Herausforderungen wittert und neue Chancen antizipiert. Strategische Entscheidungen von heute, bestimmen das tatsächliche Ergebnis von morgen. Ein zukunftsgerichteter Blick ermöglicht es, Wettbewerbsvorteile zu erkennen und nachhaltig zu nützen. Mit ihren Export Services unterstützt die OeKB Gruppe genau bei diesen wegweisenden Zukunftsentscheidungen.
  • merken?
    Saal 8
    12:30 - 13:30

    Workshop/Präsentation | Google Austria

    Export im digitalen Umfeld: International wachsen mit dem "Market Finder"

    Der “Market Finder” ebnet den Weg zu Export und internationalem Wachstum. Das Tool vereinfacht z.B. die Marktanalyse und erfasst mit Hilfe von Google Suchdaten das Kundenpotenzial auf internationalen Märkten. Während des Vortrags lernen Sie den “Market Finder” sowie spannende Insights zu Export-Vorhaben kennen. Sie können auch schon jetzt einen Blick in das Tool werfen unter g.co/MarketFinder.
  • merken?
    Saal 8
    13:40 - 14:00

    Workshop/Präsentation | Austria Wirtschaftsservice

    aws-Förderungen: Von der Idee zum internationalen Markterfolg

  • merken?
    Saal 1
    12:30 - 13:30

    Info-Session 1 | Future of Health - Homo Digitalis, Biotechnologie und der augmentierte Mensch

    Austrian Center for Medical Innovation and Technology - Bernhard Nußbaumer: Funktionale anatomische Modelle – das Operationstraining der ZukunftSberbank Europe - Martin Frank: eHealth und Telemedizin: Welche Rolle spielen Banken für die Zukunft der Medizin?AußenwirtschaftsCenter Doha - Philipp SchramelAußenwirtschaftsCenter Padua - Gregor PostlAußenwirtschaftsCenter Taipei - Christian FuchssteinerAußenwirtschaftsCenter Zagreb - Sonja Holocher-ErtlKatharina Staszczyk (Moderation)

    „Ich denke, die größten Innovationen des 21. Jahrhunderts werden an der Schnittstelle von Biologie und Technologie liegen“, prophezeite Tech Visionär Steve Jobs. Wäre er noch einmal jung, wären Life Sciences das Feld, in das er neu eintauchen würde. Patienten werden zu Konsumenten, Medikamente werden personalisiert, die digitalen Tools der Mediziner werden erwachsen und selbstständig. Und Daten sind das Nervenkonstrukt, an dem alles hängt. Was hält die Zukunft des Gesundheitswesens für uns bereit?
  • merken?
    Saal 7
    12:30 - 13:30

    Info-Session 2 | Future of Commerce - Der Algorithmus geht shoppen

    FINDOLOGIC GmbH - Matthias Heimbeck: Wie künstliche Intelligenz das Online shopping von uns allen verändertErste Bank - Georg Wachberger: Telebanking Pro – das digitale Ökosystem für UnternehmerInnenAußenwirtschaftsCenter Dublin - Josef TremlAußenwirtschaftsCenter Riga - Ingrid Valentini-WankaAußenwirtschaftsCenter Riyadh - Kurt AltmannAußenwirtschaftsCenter Shanghai - Christina SchösserMichaela Günther (Moderation)

    Algorithmen, die mehr über uns wissen als wir selbst, bestellen selbsttätig Dinge, von denen wir noch nicht wissen, dass wir sie brauchen – die Lieferdrohne wirft uns das Paket in die Hände und bietet auch gleich an, ein Unpacking-Video auf unser Online Profil zu laden. Ist diese Welt tatsächlich unsere Zukunft? Wohin entwickelt sich der Online-Handel?
  • merken?
    Saal 1
    14:00 - 15:00

    Info-Session 3 | Future of Work - Wo ist morgen mein Schreibtisch?

    smartvillage GmbH - Gerd Krohn: Das Smartvillage Prinzip, Inhaus Coworking als Innovationstreiber in Ihrem Unternehmen, in Zeiten der DigitalisierungUniCredit Bank Austria - Susanna Scheffold: Smart WorkingAußenwirtschaftsCenter Belgrad - Erika Teoman-BrennerAußenwirtschaftsCenter Den Haag - Peter FuchsAußenwirtschaftsCenter Manila - Christina StieberAußenwirtschaftsCenter München - Andreas HaidenthalerHerwig Neuper (Moderation)

    Wie schaut der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Welche Arbeitskonzepte setzen sich durch und wie sind ihre Auswirkungen auf die Arbeit? Sind alle smart oder besteht nach wie vor der traditionelle Arbeitsplatz? Die Interaktion zwischen Maschinen und Menschen beeinflusst die Art und Weise, wie wir arbeiten. Welche Entwicklungen gibt es hier und wie können wir sie für uns nützen?
  • merken?
    Saal 7
    14:00 - 15:00

    Info-Session 4 | Future of Marketing - Gibt es das smarte Schaufenster?

    iMotions A/S - Elvira Fischer: Alles nur Kopfsache? Was uns die Neurowissenschaft wirklich über Konsumenten verrätDHL Express (Austria) - Ralf Schweighöfer: Power up your PotentialAußenwirtschaftsCenter Lagos - Guido StockAußenwirtschaftsCenter London - Christian KesbergAußenwirtschaftsCenter Mailand - Gudrun HagerAußenwirtschaftsCenter Peking - Martin GlatzReanne Leuning (Moderation)

    Können Bedürfnisse durch smarte Produkte genauer abgedeckt werden? Durch die Integration von Sensorik in Produkten, das Suchverhalten im Internet und andere gewonnene Daten versucht das moderne Marketing dem Kunden das ideale Produkt anzubieten. Wohin geht hier die Reise und was kann man daraus als Mittelständler anwenden?
  • merken?
    Saal 1
    15:30 - 16:30

    Info-Session 5 | Future of Shared Economy - Vom Maschinenring zum Carsharing, Wertschöpfung durch Teilen

    goUrban e-Mobility GmbH - Jonathan Gleixner: Micro Mobility - Kurzweiliger Trend oder die Vorstufe zur Mobilitätswende?AußenwirtschaftsCenter Hongkong - Franz RößlerAußenwirtschaftsCenter Kopenhagen - Cosima SteinerAußenwirtschaftsCenter Los Angeles - Walter KorenAußenwirtschaftsCenter Zürich - Manfred SchmidGeorg Weingartner (Moderation)

    Ist Teilen von Ressourcen der innovative Hype oder eine Wiederbelebung alter Ideen? Airbnb, BlaBlaCar, Uber und Ofo sind markante Beispiele dieses Geschäftsmodells. Wird künftig nur noch geteilt oder kommt der klassische Einkauf zurück?
  • merken?
    Saal 7
    15:30 - 16:30

    Info-Session 6 | Future of Data Security - Vertrauen Sie Ihrem Kühlschrank?

    Secure Business Austria - A Min Tjoa: Misstrauen Sie Ihrem Kühlschrank oder Smartphone!AußenwirtschaftsCenter Moskau - Rudolf LukavskyAußenwirtschaftsCenter New York - Michael FriedlAußenwirtschaftsCenter Tel Aviv - Günther SchabhüttlAußenwirtschaftsCenter Sao Paulo - Klaus HofstadlerMatthias Grabner (Moderation)

    Die Menschheit produziert heuer mehr Daten, als in den 500 Jahren zuvor. Durch den konstanten Datenstrom kocht der Cyberspace in unserer Realität förmlich über. Aber entwickelt sich Datensicherheit so schnell wie unser Hunger nach Daten?
  • merken?
    Saal 2-6
    10:00 - 17:00

    Exportmesse

    Über 30 Aussteller bieten Dienstleistungen für alle Bereiche Ihrer Export-Aktivitäten.
  • merken?
    Saal 2-6
    10:30 - 17:00

    WD-Business Talks

    Sie treffen 70 Wirtschaftsdelegierte (WDs) aus aller Welt an einem Ort. Holen Sie sich Ihre persönliche Export-Beratung von unseren Experten. Diese Gespräche sind ausschließlich Mitgliedern der Wirtschaftskammer Österreich vorbehalten - es werden keine Termine vergeben!
  • merken?
    vor Saal 8
    10:00 - 17:00

    Café-Bar und Networking-Bereich

    Nützen Sie die Networking-Möglichkeiten am Österreichischen Exporttag
  • merken?
    17:00

    Exporttag Ende

    Vielen Dank für Ihren Besuch!