th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Chic-antique trifft auf Mode

Nachbericht

Am 20. November fand wieder die Veranstaltungsreihe von Frau in der Wirtschaft Burgenland, „Netz der Region“, im Bezirk Neusiedl statt. Die Bezirksvorsitzende von Neusiedl, KommR Emma Hitzinger, lud diesmal in das Cafe „chic antique“ nach Neusiedl ein. 

„Chic antique“ steht für genussvolles Einkaufen, wunderbare Kaffee- und Teespezialitäten, hausgemachte Mehlspeisen, delikate Frühstücks-Variationen, exklusive Wohnaccessoires, erlesene Dekorations-Stücke im French Style, Shabby Chic oder Vintage Style. Inhaberin Michaela Tittler führt seit 5 Jahren das gleichnamige Café in Eisenstadt und eröffnete 2018 nun ein weiteres Café in Neusiedl am See.  

Im integrierten „Wunderkleid Corner“ von Petronczki, Mode & Accessoires, findet man vor allem skandinavische u. italienische Mode für die Frau von heute. 

Rund 35 Besucher, darunter zahlreiche Unternehmerinnen aus dem Bezirk Neusiedl, sind der Einladung gefolgt.