th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Backstage im Mountain Resort Feuerberg

„Frau in der Wirtschaft Backstage“ im "Mountain Resort Feuerberg" auf der Gerlitzen


Prodinger, A. Berger, I. Berger, Legner, Telesklav
© WKK / Anita Arneitz v.l.: FiW Bezirksgeschäftsführerin Claudia Prodinger; Tochter Anna und Isabella Berger, Chefin des Hauses; Astrid Legner, WKK Vizepräsidentin und FiW Landesvorsitzende; Tanja Telesklav, FiW Landesgeschäftsführerin

Ein besonderer Ort braucht besondere Ideen. Isabella Berger hat gemeinsam mit ihrem Mann Erwin Berger den sonnengeküssten Platz auf der Gerlitzen verstanden. Als Quereinsteiger in die Hotellerie haben sie 2007 begonnen ihre Vision vom Feuerberg zu verwirklichen. „Wir haben das nicht wegen dem Erfolg gemacht, wir wollten etwas machen, was Strahlkraft hat und Freude macht“, verriet Isabella Berger beim exklusiven Unternehmerinnentreff hoch über der Nebelgrenze. Heute beschäftigt die Unternehmerfamilie bis zu 160 Mitarbeiter und gehört zu den besten Wellnessbetrieben des Landes. „Was einem leicht fällt, indem kann man genial werden“, so Berger weiter. Und diese Philosophie wird im Team gelebt. Inzwischen arbeitet auch schon die nächste Generation, Tochter Anna, mit im Betrieb.  

Freiheit spüren. Wieder einen Überblick bekommen. Sich trotz Wind und Wetter aufgehoben fühlen. Was der Feuerberg mit einem macht, konnten die Unternehmerinnen selbst erleben – vom stimmigen Wellnesskonzept über die ausgezeichnete Kulinarik bis hin zu den Kraftplätzen rund ums Haus. Naheliegend, dass in so einer Umgebung das Netzwerken energievoll von der Hand geht.

Hier geht's zur Fotogalerie

Das Team von Frau in der Wirtschaft gratuliert zur wertschätzenden Philosophie und zur gelungenen Umsetzung der großen Investitionen.