th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
WK-Vizepräsidentin Carmen Goby
© WKK/Helge Bauer

Interessenvertretung
Netzwerk
Service




Carmen Goby
Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaftskammer Kärnten

Unternehmerin im WKO Firmen A-Z finden


Inspiration-Night 2018

Lassen Sie sich am 19. September 2018 berühren, bewegen, inspirieren und profitieren Sie vom gemeinsamen Motivations-Potenzial. mehr



Aktuelles aus Kärnten

  • Chancenreich: IT-Fachkräfte gefragt wie nie

    Eine kürzlich durchgeführte Blitzumfrage der Wirtschaftskammer Kärnten zeigt: Mitten im Zeitalter der Digitalisierung braucht die Wirtschaft gut ausgebildete IT-Fachkräfte.

  • WK Kärnten steht zu Asylpraxis

    Die Abschiebung von Lehrlingen, deren Asylverfahren negativ abgeschlossen wurde, ist bedauerlich, kann aber nicht über geltendem Recht stehen. Eine Weiterentwicklung des Umgangs mit begabten Asylwerbern sei aber wünschenswert, meint WK-Präsident Mandl.

  • Innerkrems: Erfolgreicher Bergbahnen-Sommerbetrieb

    Große Nachfrage ermöglicht seit heuer täglichen Sommerbetrieb der Innerkremser Seilbahnen.

  • Tax Freedom Day gehört in die erste Jahreshälfte

    Junge Wirtschaft und Junge Industrie fordern anlässlich des Tax Freedom Days am 4. August ein Ende mit neuen Steuern! Erst ab diesem Tag hat der durchschnittliche österreichische Steuerzahler genug Geld verdient, um die jährlichen Steuern und Abgaben zu bezahlen. Das Ziel: Der Tax Freedom Day soll bis zum Jahr 2020 wieder in der ersten Jahreshälfte stattfinden, der Halbe-Halbe-Gedanke (30. Juni) muss sich durchsetzen, die Belastungen müssen gesenkt werden.

  • Warum Leitungswasser beim Wirt nicht immer kostenlos sein kann

    Gäste, die nur Leitungswasser bestellen, müssen dafür manchmal einen Kostenbeitrag leisten. Dabei handelt es sich um keine Abzocke, sondern um eine betriebswirtschaftliche Notwendigkeit: Denn ein Glas Leitungswasser kostet dem Wirt mindestens 75 Cent!



Kalkulationsworkshops für Gastronomen und Hoteliers

Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie

Beginn: 10:00

B2B-Kooperationsbörse Holzbau & Forstwirtschaft

im Rahmen der Internationalen Holzmesse Klagenfurt 2018

Beginn: 13:30

Betrieblich gut versichert

Martin Pirker

Beginn: 14:00

Blockchain: Silver Bullet oder Rohrkrepierer?

Kooperation mit dem Verein Lavanttaler Wirtschaft

Beginn: 19:00

Hermagor: WK Sprechtag im Gemeindeamt St. Stefan/Gail

Information - Beratung - Service

Beginn: 07:30

Kalkulation - richtig gemacht!

Ing. Mag. Walter Ebner

Beginn: 14:00