th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Aufsichtsratskompetenz kompakt

Kernelemente der Rechte und Pflichten im Rahmen von Aufsichtsratstätigkeiten

"Frau in der Wirtschaft“ bietet  in den Regionen das Halbtages- oder Abendmodul "Aufsichtsratskompetenz kompakt“ an. Hier werden für vielbeschäftigte Businessfrauen Kernelemente der Rechte und Pflichten im Rahmen von Aufsichtsratstätigkeiten vermittelt. Die Absolventinnen dieses Kurses können sich danach in die Aufsichtsrats-Datenbank auf www.zukunft-frauen.at eintragen lassen.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Aufrechte Gewerbeberechtigung UND
  •  mind. 5 Jahre selbstständige Tätigkeit oder mind.  5 Jahre Führungserfahrung in einer leitenden Position auf Managementebene.
  • Bei Anmeldung für den Workshop muss ein Lebenslauf übermittelt werden.

 Inhalte des Kurses:

  •  Kernelemente der Aufsichtsratstätigkeit
  • Aufgaben im Zusammenhang mit der Geschäftsführung
  • Verantwortung für die Einrichtung ausreichender Finanzinformation, IKS und gegebenenfalls interne Revision sowie Compliance Organisation
  • Aufsichtsratstätigkeit in AG und GmbH: wesentliche Unterschiede
  • Spannungsverhältnis Aufsichtsratsmitglied zum Hauptgesellschafter, dienstrechtliche Fragen
  • Verantwortung, Haftung u. Versicherung  

Information und Anmeldung bei Frau in der Wirtschaft in Ihrem Bundesland.


Der nächste Termin in OÖ findet voraussichtlich 2020 statt!