th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Gesund erfolgreich!

Die Gesundheit ist mitunter einer der wichtigsten Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Unter dem Motto „Gesund erfolgreich“ stellten Carmen Kolb und Tamara Knapp von der SVA Initiativen vor, welche Unternehmerinnen dabei unterstützen, rechtzeitig auf ihre Gesundheit zu schauen und so langfristig erfolgreich zu bleiben.

Dabei wurde aufgezeigt, welche Maßnahmen der Gesundheitsförderung die SVA bietet und was Unternehmerinnen über die Pension wissen sollten. Neben Gesundheitswochen und Programmen zur Burnoutprävention werden auch Aktiv-Camps und No-Smoking-Camps angeboten.

Unternehmerinnen haben außerdem die Möglichkeit, Ihren SVA Selbstbehalt im Rahmen des Vorsorgeprogramms selbständig zu halbieren. Dabei gilt es, ausgehend von 5 Werten, das persönliche Gesundheitsziel zu erhalten oder bei Handlungsbedarf zu verbessern. Nach Erreichung der Ziele kann die Halbierung des Selbstbehalts dann beantragt werden.

Auch auf Fragen betreffend die Pensionsberechnung, das Pensionskonto sowie die Anrechnung von Kindererziehungszeiten erhielten die Unternehmerinnen Antworten und wichtige Tipps aus erster Hand.

Foto Kolb, Knapp und Kirchbaumer
© WKT Carmen Kolb, Tamara Knapp, Rebecca Kirchbaumer