th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Video- und Content Marketing im schrillen Medienrummel

Spannender hätte der Abend nicht sein können! Alena Urbel und Sarah Halbeisen produzierten mit den Unternehmerinnen an diesem Abend viele tolle und auch lustige Mikrofilme für Youtube, Facebook & Co.
Ein interaktiver Abend, bei dem die engagierten und begeisterten Frauen lernten, auf welche wichtigen technischen Instrumente, Farb- und Lichteinspielungen, Standpositionen, Content und Hintergrund bei Videoproduktionen ankommt, damit die Produkt und Dienstleistung im Langzeitgedächtnis der Follower bleibt. 

„I see Video as a Megatrend“ sagt Mark Zuckerberg und hat damit absolut recht.

Videos machen bis 2020 79 % der gesamten Internetnutzung aus. Die Contentnutzung ist jetzt untrennbar mit den Sozialen Medien verbunden und hat sich damit in den letzten 10 Jahren drastisch verändert. Aufmerksamkeit ist die wichtigste Währung geworden, um die modernen Marken kämpfen müssen. Videos sind dabei ein wichtiges Werkzeug, um im schrillen Medienrummel aufzufallen. Ein wichtiger Ansatz: Gutes Content Marketing verkauft das Problem, das es löst, nicht das Produkt – d. h. welches Problem löst du mit deinem Produkt, deiner Dienstleistung, für deine Kundinnen?

2. Treffpunkt Unternehmerin


Vortrag