th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Unternehmerinnen AWARD´20

.
© .

Der Unternehmerinnen AWARD´20 hat wieder beeindruckende Unternehmerinnen aus Österreich vor den Vorhang geholt. Sie sind innovativ, kreativ und erfolgreich und sie schaffen Wachstum und Wohlstand für unser Land. Wir sind stolz, dass wir diesen großartigen Leistungen eine Bühne bieten können. 

„Ein starkes Netzwerk und mediale Präsenz spielen entscheidende Rollen beim Erfolg von Österreichs Unternehmerinnen“
WKÖ-Schultz

Bereits zum sechsten Mal bietet der Unternehmerinnen-Award eine Bühne für die Powerfrauen des Landes. Im festlichen Ambiente des Ritz-Carlton Vienna unterstreicht WKÖ-Vizepräsidentin und Bundesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Martha Schultz, vor rund 200 Gästen die herausragenden unternehmerischen Leistungen der weiblichen Entrepreneure. Den Award wertet sie „als Zeichen dafür, dass wir am richtigen Weg sind.“

„Mutige Frauen sind eine Stärke für Österreich"
Bundesministerin Margarete Schramböck

Auch Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, zeigt sich stolz darüber, dass immer mehr Frauen Mut und Kraft beweisen, um den Schritt ins Unternehmertum zu wagen. Vor allem jene couragierten Frauen, die sich in den noch männerdominierten technologischen Bereichen durchsetzen, müssten unterstützt werden, so die Ministerin.  

"Leistungen mehr vor den Vorhang holen"
FidW-Landesvorsitzende Margit Angerlehner 

„Die Wirtschaft ist weiblich: Österreichs Unternehmerinnen schaffen neue Arbeitsplätze, bilden aus, bringen Vielfalt in unseren Wirtschaftsstandort und stärken dadurch unsere Regionen. Doch nicht nur das: Sie machen Mut und zeigen auf, dass man mit viel Ehrgeiz und Leidenschaft alles schaffen kann. Daher ist es uns besonders wichtig, mit dem Unternehmerinnen AWARD ebendiese Leistungen vor den Vorhang zu holen und nach außen zu tragen.“ sagt Margit Angerlehner.

Unternehmerischer Höhenflug

Mit großem Applaus nahmen die diesjährigen Gewinnerinnen den von Stephanie Rainer entworfenen Award entgegen. Das Design widmete die junge Künstlerin dem Karriereweg von Unternehmerinnen. In fünf Bildern stellt sie die Entwicklung einer jungen Frau dar, die sich selbstständig vom Boden erhebt, ihre Talente entfaltet und bis zur Spitze aufsteigt. 

Die Kategorien finden Sie hier.

Ein Wettbewerb von

WKO FiW
© .


Die Presse
© .

Mit Unterstützung von

.
© .


.
© .