th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Sunfixl-Heuriger

Hannes Schlosser

Form der Übernahme: Externe Übernahme

Angebot: Traditionelle Jause

Beschäftigte: 5

Branche: Gastronomie

Standort: Kainach (direkt an der Sunfixlhöhle am Hemmersberg) 

Hannes Schlosser
© Tom Kozissnik Hannes Schlosser

Die Vorgeschichte des Nachfolgers

Der gelernte Einzelhandelskaufmann Hannes Schlosser war in seiner Freizeit schon immer als Hobbykellner aktiv. Er machte sein Hobby zum Beruf und arbeitete zehn Jahre als Kellner bevor er sich selbstständig machte.

Im Jahr 2009 übernahm er sein erstes Cafè „Cappa“ in Köflach und 2010 eröffnete er die Disco „Stau“.

Die Geschichte der Übernahme

Im Jänner 2017 beschloss er seine Betriebe um ein weiteres Unternehmen zu ergänzen. Im selben Monat meldete die Gemeinde Kainach den Sunfixl-Heurigen im Follow me Büro der WKO Steiermark als „nachfolgersuchend“ und veröffentlichte diese Suche auf Facebook. Die Kontaktaufnahme mit dem Verpächter, der Gemeinde Kainach, erfolgte nur zwei Tage später. Da das Angebot sehr gut in sein Unternehmenskonzept passte, übernahm Hannes Schlosser den Heurigen. Ende April 2017 wird der Betrieb eröffnet.

Vorbereitungen für die Betriebsübernahme

Da sich Hannes Schlosser schon vor seiner ersten Betriebsübernahme ausreichend bei Experten der WKO Steiermark informierte sowie spezifische Kurse (z.B. Seminar für Unternehmensgründer etc.) besuchte, war der Übernahmevorbereitungsprozess unkompliziert. Bei der Vorbereitung der Unterlagen und der Gewerbeanmeldung wurde er speziell von der WKO Steiermark - Regionalstelle Voitsberg unterstützt. Aus diesen Gründen konnte die Betriebsübernahme nur in wenigen Monaten erfolgen.

Angebot des Unternehmens

Der Sunfixl-Heurige verfolgt das Geschäftskonzept „Wandern und Natur“ mit einer „optimalen Location zum Jausnen“ zu vereinen.

Der Heuriger soll auch als Location für diverse Feierlichkeiten wie z.B. Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern genutzt werden.

Hannes Schlosser möchte seinen Angebotsschwerpunkt jedenfalls auf regionale Produkte legen.

Mit einem Sonderpreis von knappen € 2,- kann man sich mit dem Shuttlebus zu den Hotspots Sunfixl Heurigen, Cappa und Stau und wieder nach Hause chauffieren lassen. Zusätzlich erhält jeder Gast nach dieser Shuttlefahrt einen Getränkegutschein, der bei einem der drei Betriebe von Hannes Schlosser eingelöst werden kann.  

Vorteil einer Betriebsübernahme

Eine Betriebsübernahme hat den Vorteil auf etwas Bestehendem aufbauen zu können. Durch die richtigen Marketingmethoden und neuen Ideen kann man den bestehenden Betrieb verbessern und ausbauen.

Mein ganz persönlicher Tipp

„Mein Tipp an zukünftige Nachfolger ist, die aktuellen Trends zu verfolgen und die Kundenwünsche im Angebotssortiment zu berücksichtigen. Die Nutzung von Social Media ist in der heutigen Zeit unverzichtbar. Ein Facebook-Auftritt und eine eigene Homepage sind für die Kundenakquisition und für das Marketing eines Unternehmens unabdingbar.

Jeder Nachfolger muss motiviert sein, Ausdauer sowie kaufmännische Kenntnisse besitzen und den Mut haben, groß zu denken.

Wichtig ist sich auf etwas Neues einlassen zu können und etwas Anderes anzubieten.“  

Mein Lieblingszitat

„Ausdauer ist der Schlüssel zum vollen Speicher!“

    

Sunfixl Heuriger

Hannes Schlosser

Hemmerberg 36a

8573 Kainach bei Voitsberg

T: 0676/845071105

H: www.stau.st

E: office@stau.st