th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Das war die go-online Infoveranstaltung

Die Veranstaltung fand am 11. Oktober 2016 in der Messe Congress Graz statt. 
Stand:
    Roland Fink
    Roland Fink

Rund 100 Teilnehmer interessierten sich für die Vorträge von Roland Fink, Geschäftsführer der niceshops GmbH und Thomas Miedl, Student an der FH Campus02 im Rahmen des WKO-Unternehmertages. 

Die niceshops-Familie umfasst mittlerweile 22 Webshops und beliefert beinahe ganz Europa.
Roland Fink gab einen umfassenden Einblick in das E-Commerce-Geschäft in Zeiten von Amazon, Zalando & Co. Neben den Marktdaten ging Roland Fink auf IoT, den Wandel, das Einkaufserlebnis, Convenience und Innovationen ein. Zusammenfassend kann man sagen, dass kein Weg an der Digitalisierung vorbeiführt. Es ist unumgänglich Daten von den Kunden zu sammeln, den Produktcontent verfügbar zu machen und es den Kunden so bequem wie möglich zu machen. Um am Markt Schritt halten zu können, muss man laut Roland Fink zumindest das gleiche Service wie der Mitbewerber anbieten. 

E-Commerce Leitfaden
FH-Student Thomas Miedl gab einen näheren Einblick in den E-Commerce Leitfaden, welcher in Kooperation mit dem Campus02, FH-Studienrichtung International Marketing & Sales Management erstellt wurde. Dieser soll steirische Händler im E-Commerce Bereich durch ein sorgfältig ausgearbeitetes Reifegradmodell unterstützen und dabei konkret helfen eine Online-Präsenz aufzubauen bzw. den bestehenden E-Commerce Auftritt zu verbessern. Ergänzend wurde ein Onlinefragebogen als Selbstcheck zur Einstufung erstellt, um optimal von diesem Angebot profitieren zu können.

Im Anschluss an die Vorträge und Fragen aus dem Publikum stellten sich die Experten an den Infoständen vor und standen noch für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung:

  • RECHT & WKO-Serviceleistungen - Mag. Bernd Pitteroff, go-online Servicecenter Sparte Handel
  • RECHT - RA Mag. Walter Korschelt, Anwaltskanzlei Likar GmbH
  • MARKETING & TECHNIK - Thomas Heschl, Arbeitsgruppe Digitale Steiermark, UBIT
  • AUSSENWIRTSCHAFT - DI Sandra Tanos, Internationalisierungscenter Steiermark
  • AUS-UND WEITERBILDUNG - Mag. Ulla Fößleitner, WIFI Steiermark 


Hier geht es zur Bildergalerie! 

Hier geht's zum Video: