th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Das Leben ist schön - Magazin (pdf)

BetreuerInnen

24-Stunden-Betreuung ist das beste Modell der Daseinsvorsorge mit dem geringsten Infektionsrisiko für Familienmitglieder

In der momentanen Krise zeigt sich in eindrucksvoller Weise, wie wichtig die Berufsgruppe der PersonenbetreuerInnen für unsere Gesellschaft ist – vor allem für Menschen, die auf Betreuung angewiesen sind.


PersonenbetreuerInnen
© randy faris


PersonenbetreuerInnen
© fotolia chepko danil

Basisinformationen „rund um“ die österreichische Personenbetreuung der WKÖ:

www.daheimbetreut.at

Informationen für PersonenbetreuerInnen und Familien, die eine Personenbetreuerin im eigenen Familienverband aufgenommen haben

Bleib da Bonus

PersonenbetreuerInnen, die in Wien tätig sind und freiwillig ihren normalen Turnus um weitere vier Wochen verlängert haben, haben die Möglichkeit einen Antrag unter https://wko.at/wien/betreuungsbonus zu stellen. Die Unterlagen stehen auch in den Sprachen Slowakisch und Rumänisch zur Verfügung. MitarbeiterInnen des Personenbetreuer-Bonus Teams sind bemüht, die Anträge so rasch als möglich zu bearbeiten!

Haben Sie Fragen zum Personenbeteuer-Bonus? Das Personenbetreuer-Bonus Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Team Personenbetreuung - Bonus
Wirtschaftskammer Wien
im Auftrag der Stadt Wien
Straße der Wiener Wirtschaft 1 | 1020 Wien

T: +43 1 514 50–2200

E: personenbetreuung-bonus@wkw.at

W: http://wko.at/wien/betreuungsbonus


Förderung der PersonenbetreuerInnen für Familien

Die Wirtschaftskammer hat mit dem Sozialministerium folgende Regelung erwirkt:

Ab März 2020 erhalten nun Personen, bei denen die Betreuung durch eine selbständige Betreuungskraft zumindest 14 Tage stattfindet, für die Dauer der Pandemie einen Zuschuss in der Höhe von € 550. Die Einsatzzeiten müssen in allen Fällen das im Hausbetreuungsgesetz genannte Mindestausmaß erreichen.

Quelle und weitere Informationen:

www.sozialministeriumservice.at

Covid 19 Testungen für Wiener PersonenbetreuerInnen

Damit Sie sich als Familie in Sicherheit wiegen können und Ihre PersonenbetreuerIn frei von COVID 19 ist, haben wir mit Ärzten und Behörden ein spezielles Testverfahren entwickelt. Kontaktaufnahme und Prozessbeschreibung auf folgenden Seiten:

Informationen zu Testungen von Wiener PersonenbetreuerInnen

Psychosoziale Krisenintervention für PersonenbetreuerInnen

Wir als die sachpolitisch verantwortliche Interessenvertretung der Personenbetreuung sind uns im vollen Umfang der enormen Leistungen der PersonenbetreuerInnen bewusst. Wir wissen um die belastenden Lebensumstände und auch die familiären Entbehrungen, während Sie als „LebensbegleiterIn“ in Österreich arbeiten. Sorgen, Stress und Ängste sind in der gegenwärtigen Coronakrise zusätzliche Belastungen neben den täglichen Stressoren. Mit unserer Krisenhotline unterstützen wir unsere Mitgliedsbetriebe aus den diversen EU Ländern in mehreren Landessprachen:

Hotline für PersonenbetreuerInnen

Hotline PersonenbetreuerInnen 0820 09 01 03
© fotolia

Tel.: 0820 89 01 03 (20ct/min)


Hier finden Sie Muttersprachliche BetreuerInnen.