th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Die Auswahl

Die Auswahl erfolgt durch eine Jury, die sich aus namhaften Persönlichkeiten aus der Wirtschaft zusammensetzt. 

Die Jury legt bei der Bewertung darauf Wert, dass nicht Unternehmens- oder Umsatzgröße eine Rolle spielen, sondern vielmehr die interessante Geschichte hinter dem Erfolg, die Idee, die aus dem Alltag herausragt.

Dabei zählen insbesondere die Kriterien:

  • Innovation
  • Kreativität
  • Nachhaltigkeit
  • regionale Wertschöpfung
  • Arbeitsplatzgestaltung/Mitarbeiter

Die Sichtungen der Bewerbungen bzw. der Nominierungen erfolgt im September, die endgültige Auswahl Anfang Oktober. In jeder der beiden Kategorien gibt es drei Nominierungen, der jeweilige Gewinner wird am Galaabend bekannt gegeben.

Die diesjährige Jury besteht aus folgenden Mitgliedern: