th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Ingenieurzertifizierung
Mit uns zum Ingenieur!

Ingenieur-Antrag

Das Zertifizierungsverfahren beginnt mit dem Ingenieur-Antrag, den Sie online bei der Ingenieur-Zertifizierungsstelle der WKO in Ihrem Wohnsitzbundesland gemeinsam mit den erforderlichen Nachweisen einbringen. Wenn Sie (derzeit) im Ausland leben, können Sie den Antrag bei jeder Ingenieur-Zertifizierungsstelle der WKO einbringen. Falls bei der Zertifizierungsstelle in Ihrem Wohnsitzbundesland keine Zertifizierungskommission für Ihre Fachrichtung eingerichtet ist, werden Sie im Online-Formular automatisch an jene Ingenieur-Zertifizierungsstelle(n) der WKO weiterverwiesen, bei der (denen) eine entsprechende Kommission eingerichtet ist und Sie daher dort Ihren Antrag einreichen können.

Im Antrag sind Informationen darzulegen, anhand derer die Zertifizierungsstelle das Vorliegen der formalen Voraussetzungen zum Erwerb der Ingenieur-Qualifikation überprüft. Zudem umfasst der Antrag eine Tätigkeitsbeschreibung der von Ihnen in der Praxis durchgeführten ingenieurmäßigen Projekte bzw. Aufgaben.

Infoblatt Nr. 8 unterstützt Sie beim Ausfüllen des Online-Antrags.