th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home Teilen Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp E-Mail

Wissenstransfer von Top-Universitäten im Ausland


Durch Kooperationen mit internationalen Top-Universitäten und Forschungseinrichtungen profitieren österreichische Unternehmen von weltweitem Wissen


#fff
© amiak / shutterstock.com

#000

Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens: Damit der Brückenschlag zwischen internationaler Forschung und österreichischer Wirtschaft noch besser gelingt, hat die Wirtschaftskammer Österreich strategische Kooperationen mit 11 der weltweit führenden internationalen Universitäten und Forschungsreinrichtungen abgeschlossen.
Diese Kooperationen geben auch EPUs und KMUs die Möglichkeit, an Wissen in Top-Forschungseinrichtungen anzudocken: zum Beispiel die Stanford University, das Massachusetts Institute of Technology, die Eidgenössisch-Technische Hochschule (ETH) in Zürich, die Nanyang Technological University (NTU) in Singapur, oder das Istituto Europeo di Design (EID) in Mailand.

Die Vorteile für die österreichischen Unternehmen

  • Anbindung an die internationalen Netzwerke der Top Universitäten & Forschungseinrichtungen
  • Zugang zu Forschungsprojekten der Top Universitäten
  • Informations-und Know How-Austausch zu den neuesten Technologie-/ Innovations-und Managementtrends
  • Anbahnung von F&E-Kooperationen zwischen österreichischen Unternehmen und mit den Top-Universitäten.
  • Exklusive Veranstaltungen (Zukunftsreisen, Webinare, Konferenzen, Workshops) mit Forschern in Schwerpunktbereichen für WKO Mitglieder

Teilnehmende Universitäten

Asien

Vereinigte Staaten von Amerika

Europa

#fff

Ihr Ansprechpartner

AUSSENWIRTSCHAFT Internationale Technologiekooperation
Georg Weingartner
+43 5 90 900 4166
aussenwirtschaft.scitech@wko.at

#f1f1f1