th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home Teilen Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp E-Mail

Digitaler Wandel erfordert Weiterbildung


Nicht nur die Formate ändern sich, sondern auch die Anforderungen an Beschäftigte


#fff
© strivr

#000

Automatisierung und künstliche Intelligenz verändern die Nachfrage nach Kompetenzen und Qualifikationen. Damit ist es unerlässlich, dass sich auch die Weiterbildungsformate an den digitalen Wandeln anpassen. Aber nicht nur die Formate ändern sich, sondern auch die Anforderungen an Beschäftigte. Sie müssen mit den Neuerungen der digitalisierten Arbeitswelt zurechtkommen und sich dementsprechend weiterbilden. Das viel zitierte „lebenslange Lernen“ gewinnt damit zunehmend an Bedeutung. Mitarbeiter, die den Anforderungen gewachsen sind und sich anpassen können, werden es in der Arbeitswelt leichter haben. Was ein zeitgemäßes Lernkonzept für die berufliche Weiterbildung alles können muss erklären Jane Daly (Chief Insights Officer bei Towards Maturity und früher Global Head of Learning & Development bei Marks & Spencer) und Nahdia Khan (Senior Learning Analyst) in einem Interview mit Ester Maca, Aussenwirtschaftscenter London. 

#fff
https://www.youtube.com/embed/snI_fi6ebnM
#fff
https://www.youtube.com/embed/Pew5HKaEcE4
#fff

Ihr Ansprechpartner

AußenwirtschaftsCenter London
Christian Kesberg
Telefon +44 20 75 84 44 11
E-Mail london@wko.at

#f1f1f1

Ähnliche Artikel:

#fff

Immer am Puls der Zeit?

Mit dem Newsletter verpassen Sie keine Updates zu dieser und weiteren Unternehmerfragen und bleiben immer am neuesten Stand.
#fff