th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram Teilen Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp E-Mail

AR/VR in Tourism

Zukunftsreise

Dublin, 24.11.2019 – 27.11.2019

Do we have to travel in order to get there?
#fff
© AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

#000


AR/VR in Tourism

Do we have to travel in order to get there?

24
November
Sonntag
2019
Datum
24.11.2019 - 27.11.2019
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Zukunftsreise
Anmeldung bis
20.09.2019






#fff

Augmented und Virtual Reality sind in aller Munde. Konkrete Anwendungen außerhalb der Spieleindustrie erreichen zunehmend die Marktfähigkeit. Hard- und Software wird erschwinglicher, sodass sich parallel dazu die Einsatzgebiete erweitern.

Insbesondere im Tourismusbereich sind schon Lösungen am Markt, welche das Potential haben, das Buchungsverhalten der Konsumenten nachhaltig zu beeinflussen. Nachdem online-Feedback und online-Bewertungen schon vor Jahren hier neue Standards gesetzt haben, will der Gast der Zukunft das Zimmer inklusive See- oder Bergblick vor der Reise virtuell abschreiten. Einzelne irische Museen und Failte Ireland (Nationale Tourismus Werbung) nutzen jetzt schon die Möglichkeiten der Technik. Die Kombination aus lokalen Start-ups und Forschungszentren internationaler Unternehmen wie Daqri, Microsoft, Facebook, etc. macht Irland zu einem Vorreiter in Sachen AR/VR.

Diese Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Nutzen

  • Klären Sie die Möglichkeiten und Umsetzbarkeit der AR/VR für Ihr Unternehmen
  • Diskutieren Sie mit führenden Experten im Bereich AR/VR mit Background im Tourismusbereich
  • Erleben Sie AR/VR am eigenen Leib und wie sich die User-Experience anfühlt
  • Tauschen Sie sich mit Marketing Teams aus, welche gerade eine AR/VR Experience implementiert haben bzw. mitten in der Umsetzungsphase stecken

AR/VR in Tourism im DerStandard

"Warum virtuelle Reisen echten Urlaub nicht so bald ablösen werden?," fragte sich ein Journalist im Standard Ressort Edition Zukunft.

AR/VR Industrie in Irland

Eine Übersicht des irischen AR/VR Ökosystems haben wir vor ein paar Monaten veröffentlicht.

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Programm
  • Teilnahmebeitrag:
    • EUR 700 (zzgl. USt) für Mitglieder
    • EUR 1.400 (zzgl. USt) für Nichtmitglieder
  • Preise exklusive Anreise & Unterbringung. Verpflegung inkl. wenn im Programm ausdrücklich erwähnt.
  • Teilnahmebedingungen

Anmeldung bis 20.09.2019

Unterbringung

Wir haben im Mespil Hotel Dublin ein Zimmerkontingent für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen reserviert. In der Nähe des Hotels findet auch das Kennenlernen am ersten Tag statt. Um ein Zimmer des Kontingents in Anspruch zu nehmen, melden Sie sich bitte bei uns unter Dublin@wko.at nachdem Sie sich für die Veranstaltung angemeldet haben.

#fff

Ihr Ansprechpartner

AußenwirtschaftsCenter Dublin
Josef Treml
+353 1 28 30 488
dublin@wko.at

#f1f1f1