th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home Teilen Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp E-Mail

Heading for the Future of Digital Ecosystems

Zukunftsreise

03.06. - 07.06.2019, Shenzhen & Guangzhou (Südchina)  und Shanghai & Hangzhou (Ostchina)

Fallbeispiel China
#fff
© AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

#000

Heading for the Future of Digital Ecosystems

Fallbeispiel China

03
Juni
Montag
2019
Datum
03.06.2019 - 07-06.2019
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Zukunftsreise
Anmeldung bis
15.05.2019






#fff

Ein Blick in die Zukunft gefällig?

Die immer fortschreitende Digitialisierung verändert wie wir konsumieren, reisen, buchen und unsere Freizeit genießen. Chinesische Techriesen wie Alibaba, C-Trip oder Tencent, mit seiner Superapp WeChat, machen Konsum einfacher denn je - von mobilen Zahlfunktionen bis hin zu Apps within Apps Lösungen. Geschaffen werden Ökosysteme, mit welchen man den gesamten Alltag beschreiten kann - ganz ohne Pass, Führerschein, Bank oder Supermarkt. Zahlen per Gesichtserkennung oder per Fingerabdruck am Smartphone? In China längst Alltag. Mit AliPay und WeChat Pay schwappen die ersten chinesischen Trends bereits nach Europa.

Interesse geweckt?

Sie sind mit geschäftsführenden und/oder strategischen Tätigkeiten in österreichischen Tourismusunternehmen betraut? Die AußenwirtschaftsCenter Guangzhou und Shanghai in Kooperation mit der Österreich Werbung bringen Sie mit Entscheidungsträgern der chinesischen Gegenstücke zu Facebook, Booking.com und co. zusammen, um über die großen Trends zu sprechen. Beim chinesischen Tech-Riesen Tencent, seinem Tochterunternehmen WeChat, dem E-Commerce-Riesen Alibaba oder dem Online-Travel-Agent Ctrip informieren wir Sie heute über Entwicklungen, die morgen Ihre tägliche Arbeit bestimmen werden.

Diese Veranstaltung erfolgt - vorbehaltlich einer Verlängerung - im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Anmeldung, Programm & Kosten

  • Teilnahmebeitrag:
    • EUR 950 (zzgl. USt) für Mitglieder
    • EUR 1.900 (zzgl. USt) für Nichtmitglieder
    • Es ist möglich, nur eine der zwei Destinationen zu besuchen, die entsprechenden Kosten für Mitglieder sind dann EUR 650 (zzgl. USt.) für Mitglieder bzw. 1.300 (zzgl. USt) für Nichtmitglieder.
  • Teilnahmebedingungen
  • Programm

Anmeldung bis: 15.05.2019

#fff

Ihre Ansprechpartnerin und Ihr Ansprechpartner

AußenwirtschaftsCenter Shanghai
Christina Schösser
+86 21 6289 7123
shanghai@wko.at


AußenwirtschaftsCenter Guangzhou
Fabian Gems
T  +86 20 85 16 0047
E guangzhou@wko.at

#f1f1f1