th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Deckelung von Rezeptgebühr und Selbstbehalt

Stand:

Bereits bisher war es vorgesehen, dass der Rezeptgebühr-Kostenanteil für alle selbständig Erwerbstätigen und für ihre Angehörigen mit zwei Prozent des Einkommens gedeckelt ist. Seit 2013 gilt eine fünf prozentige Deckelung bei den Kostenanteilen für ärztliche Leistungen. Sobald der Deckel erreicht wird, sind die Leistungen (z.B. Arztkosten, Kosten für Physio-, Ergo-, logopädische Therapien, Kosten für Zahnbehandlung und Zahnersatz) für das restliche Jahr vom Selbstbehalt befreit.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.