th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Wirtschaftspolitik in Niederösterreich

Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften als Chance für Betriebe

Praxistipps für Unternehmer im Webinar am 12.10.2021

Die europäische Union hat ehrgeizige Klimaziele festgelegt. Wie können wir diese erreichen? Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) hat dafür wichtige Grundsteine gelegt! Für alle natürliche Personen, Unternehmer, Gemeinden und Behörden wurde die Möglichkeit geschaffen, durch Beteiligung an einer sogenannten Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft (EEG) selbst an der Erreichung der Klimaziele mitzuwirken. Welche Vorteile bringt das für einen Unternehmer? Wie kann so eine Gemeinschaft in der Praxis ausschauen? 

Wir haben Ihnen Informationen in unserem Webinar am 12.10.2021 rund um das Thema Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften geliefert und gaben Ihnen Praxistipps, wie Sie Teil einer EEG werden können. 

Videoaufzeichnung des Webinars  

Videoaufzeichnung >> YouTube-Link 

Vortragende

  • Herbert Greisberger/Geschäftsführer ENU:
    Vorstellung der Österreichischen Koordinationsstelle für Energiegemeinschaften

  • Andreas Rautner/Geschäftsführer Energie Zukunft Niederösterreich GmbH:
    Welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet die Energiezukunft Niederösterreich EEGs? 

  • Oliver Eisenhöld/Obmann Fachgruppe Energiehandel:
    Wie können EEGs beispielsweise umgesetzt werden? 

  • Moderation: Alexandra Hagmann-Mille/WKNÖ

Alle Vorträge finden Sie im Downloadbereich.