th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Ziel der Kampagne

Stand:

Ziel ist es, das Leistungsspektrum unserer Mitglieder und den Nutzen, den Unternehmen daraus ziehen können, Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Verwaltung nahezubringen. Denn während traditionelle Berufe auf Traditionen und ein klares Image blicken können, ist das Bild von jungen, innovativen Berufsfeldern am Markt eher diffus.

Doch eine klare Erwartungshaltung potentieller Kunden an eine Branche ist wichtig. Sie ist Voraussetzung, dass Interessenten gezielt nach unseren Leistungen suchen.

In einem ersten Schritt werden insbesondere UnternehmerInnen und EntscheidungsträgerInnen ostösterreichischer KMU angesprochen. Sie sollen auf spezifische Problem- und Lösungsfelder aufmerksam gemacht und motiviert werden, sich mit ihren Anliegen an UBIT-Betriebe in Niederösterreich zu wenden. Die Verbindung zu den UBIT-ExpertInnen und LösungsanbieterInnen des spezifischen Fachbereiches stellen wir über eine sogenannte Landing-Page her; eine Internet-Seite, die die aktuellen Lösungsbereiche unserer Kampagne aufgreift, mit Success-Stories untermauert und den InteressentInnen jene UnternehmensberaterInnen, InformationstechnologInnen bzw. BuchhalterInnen, die sich auf das entsprechende Thema spezialisiert haben. Wichtig ist also, dass auch IHR Eintrag im Firmen A-Z Ihre Schwerpunkte und Qualifikationen auflistet.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.