th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

„Mitten im Leben: eine Lehre im Handel“ – lern was gscheit’s

Vielfalt an Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten mit einer Lehre im Handel

Karriere mit Lehre im Handel

Die WKO-Sparten Handel haben im Rahmen ihrer Ausbildungsstrategie 2018/‘19 mit „Mitten im Leben: eine Lehre im Handel“ eine neue Info-Kampagne gestartet, um Jugendliche zu einer Lehre zu motivieren. Die Kampagne stellt die Berufsausbildung und die Karrieremöglichkeiten im Handel besonders in den Fokus, denn der Handel ist einer der der größten Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner in Österreich.

Der Handel bietet eine Vielzahl unterschiedlichster (Lehr-)Berufe an, die Bandbreite an Betätigungsfeldern im heimischen Handel ist enorm – sie reicht vom Einzelhandelskauffrau/-mann mit 14 Schwerpunkten über Großhandelskaufrau/-mann, den Betriebslogistiker oder DrogistIn bis hin zum brandneuen Beruf „E-Commerce-Kauffrau/-mann“, um nur einige zu nennen.

In insgesamt 17 Sujets werden die gefragtesten Lehrberufe im Handel präsentiert. Dabei werden Talente von Kindern bildlich dargestellt und es wird gemäß dem Slogan „Begeisterung leben. Karriere machen“ die Verknüpfung mit einem bestimmten Lehrberuf im Handel hergestellt. Dabei richtet sich die Kampagne an zwei Zielgruppen: Erstens Jugendliche, die mit dem Gedanken spielen bzw. dazu motiviert werden sollen, eine Handelslehre zu machen und zweitens an Eltern und andere Entscheider.

©
©


Kampagne auf www.lehre-im-handel.at, Facebook und Snapchat

Es werden die 17 gefragtesten Handelsberufe in eigenen Sujets für Jugendliche, die als Lehrlinge in Frage kommen, sowie für deren Eltern präsentiert/beworben

 


Rückfragen zur Kampagne:

Wirtschaftskammer OÖ -Sparte Handel

T 05/90909-4301

E handel@wkooe.at

W wko.at/ooe/handel