th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kinderbuch, Verteilung in österreichischen Kindergärten

Pressemeldungen

Das Kinderbuch der Arge ÖVS "Ein Puhuhul im Garten" wurde in den österreichischen Kindergärten verteilt.

Kinder
© OEVS Kindergarten Zemendorf-Stöttera
Kinder
© OEVS Kindergarten Horitschon
Kinder
© OEVS Kindergarten Kraubath

Kinder
© OEVS Kindergarten Raiding
Kinder
© OEVS Kindergarten Eisenstadt
övs
© övs Kindergarten Regenbogen


Ertrinken ist die häufigste tödliche Unfallursache bei Kindern bis fünf Jahren, die zweithäufigste bei älteren Kindern. In Österreich sterben jedes Jahr fünf Kinder unter 10 Jahren laut Statistik Austria durch Ertrinken. Laut Forschungszentrum für Kinderunfälle des Vereins „Große schützen Kleine“ endet jeder fünfte Ertrinkungsunfall tödlich. Fünf von hundert Kindern, die einen solchen Wasserunfall überleben, müssen in der Folge mit einer schweren geistigen Behinderung leben. 

Mit dem neuen Kinderbuch „Ein Puhuhul im Garten“ wollen wir der Österreichische Verband der Schwimmbad- und Saunawirtschaft (ÖVS) ein aktives Zeichen der Unfallprävention bei den Kleinsten setzen. „Jeder Todesfall, jeder Unfall ist natürlich einer zu viel“, hält Präsident Poinstingl fest. „Daher muss alles getan werden, um die Unfallzahlen zu senken. 

Das Buch ist kostenlos und für Kindergärten österreichweit in entsprechender Stückzahl erhältlich.

Bestellt werden kann die Farbversion „Ein Puhuhul im Garten“ direkt in der ÖVS-Geschäftsstelle.