th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Förderungen für Wirtschaftstreibende (Unternehmer)

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA)

SVA Gesundheitshunderter

Tragen Sie aktiv zu Ihrer Gesundheit bei – die SVA unterstützt Sie dabei mit 100 Euro!

Mit dem SVA Gesundheitshunderter fördert die SVA jährlich Ihre gesundheitsförderlichen Aktivitäten in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stress und Burnout, Entspannung und Körperarbeit und  Rauchfreiheit. Sie wählen zwischen einem SVA-qualitätsgesicherten oder einem individuellen Gesundheitsförderungsprogramm und investieren mindestens 150 Euro in Ihre Gesundheit.

Qualitätsgesichertes Programm

Sie entscheiden zwischen einem  

  • SVA Camp
    • SVA Aktiv Camp
    • SVA No-Smoking-Camp
    • SVA Vorsorge-Aktiv-Camp
    • SVA Besser-Essen-Camp
    • SVA Is(s)t-Gesund
  • SVA Gesundheitssport-Programme
  • SVA qualitätsgesicherten Paket eines SVA Kooperationspartners

und Sie reichen die Rechnung bei der zuständigen SVA Landesstelle ein, um den SVA Gesundheitshunderter zu erhalten.

Individuelles Programm

Sie absolvieren eine Vorsorgeuntersuchung oder nehmen aktiv am Programm "Selbständig Gesund" teil und entscheiden sich, gesundheitsfördernde Aktivitäten bei einer/m Anbieter/in, welche/r die SVA-Qualitätskriterien erfüllt, zu setzen.

Sie stellen sich gesundheitsfördernde Maßnahmen im Wert von mindestens 150 Euro zusammen. Anschließend reichen Sie gemeinsam die Rechnungen und das Befundblatt der Vorsorgeuntersuchung ein (nicht älter als ein Jahr), um 100 Euro Kostenzuschuss zu erhalten.


Weitere Informationen finden Sie auch hier:

www.svagw.at/gesundheitshunderter