th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram facebook icon-instagram

Schnupperlehre

Jetzt Betrieb in deiner Nähe checken und am Erfolg schnuppern!

Du beendest heuer deine Pflichtschulzeit? Du möchtest danach rasch ins Berufsleben einsteigen? Dann bieten dir Salzburgs Lehrbetriebe die Gelegenheit dafür, in einzelne Berufe hinein zu schnuppern!

Trotz Corona kannst du in den Unternehmen jetzt nämlich hautnah miterleben, worauf es in den Berufen ankommt, wie die Ausbildung erfolgt und welche Möglichkeiten sich dadurch bieten, berufliche Karriere zu machen. Die Chancen dafür stehen besser denn je: Rund 1.500 Lehrstellen stehen derzeit in Stadt und Land Salzburg zur Auswahl!

Lehrberuf und/oder Betrieb auswählen und Termin vereinbaren

Was musst du tun? Ganz einfach: Gehe auf die nebenstehende Lehrbetriebsübersicht und suche in deiner Region nach Lehrberufen und Betrieben deiner Wahl. Mit dem bevorzugten Unternehmen trittst du danach in Kontakt und machst einen Termin aus!

Abstimmung mit Schule

Das Schnuppern kann je nach Betrieb einen unterschiedlichen Umfang haben und sich auf einen Tag beschränken oder auch eine ganze Woche dauern. Das kannst du mit den dort zuständigen Personen vereinbaren. Das Schnuppern kann an freien Tagen oder in Ferien Erfolgen. Du hast aber auch die Möglichkeit, dafür während der Schulzeit bis zu 5 Tage freizubekommen. Tritt in diesem Fall mit der Schulleitung in Kontakt und kläre das genau ab!

Wichtig ist schließlich eine schriftliche Vereinbarung, die alle Beteiligten – du, deine Eltern/Erziehungsberechtigten, die Schule und der Betrieb – unterzeichnen müssen. Muster zum Download findest du auf dieser Seite.

Der Ablauf des Schnupperns ist von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich organisiert. Wichtig ist die Einhaltung aller Sicherheitsregeln, aktuell natürlich auch hinsichtlich der Corona-Bestimmungen. Auch das sollte im Vorhinein mit dem Unternehmen abgeklärt werden, ein Corona-Test zuvor empfiehlt sich. 

Die Antwort auf weitere Fragen findest du untenstehend in den FAQs.

Lehrlings- und ­Meisterprüfungsstelle

T 0662/8888-320 
E lehrlingsstelle@wks.at 
wko.at/sbg/lehrlingsstelle 


 FAQ - SCHNUPPERLEHRE

alle aufklappen


 Weitere Informationen zur Schnupperlehre findest du im Merkblatt.