th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Alarmanlagentechniker und -technikerinnen

Alarmanlagen - nur vom Profi

Alarmanlagen sind maßgeschneiderte technische Einrichtungen, um Ihre Wohnung, Ihr Eigenheim und Ihr Unternehmen vor „ungebetenen Gästen“ zu schützen. Das können sie aber nur, wenn sie richtig funktionieren. Dafür sorgt Ihr behördlich befugter Errichter von Alarmanlagen.

Profi- vs. Billiganlagen

In diversen Vertriebsschienen werden oft Billiganlagen ohne entsprechende Beratung zur Selbstmontage angeboten. Diese sind kaum technisch geprüft und erfüllen ihre Aufgabe daher nicht zuverlässig. Sie brauchen Ihre persönliche Lösung! Eine, die für Ihr Objekt geplant wird und passt.

Diese Anlage soll Sie vor fremden ungebetenen „Gästen“ schützen. Es ist also wichtig, wer Ihre Alarmanlage plant und baut. Er muss daher ebenso qualifiziert wie verlässlich sein. Befugte Errichter von Alarmanlagen sowie ihre Mitarbeiter sind gesetzlich verpflichtet, regelmäßig einen einwandfreien Leumund nachzuweisen.

Unsere Beratung

Die seriöse Beratung beginnt mit dem Erstellen einer technischen Risikoanalyse des zu schützenden Objekts und der Dokumentation der Schwachstellen und der Festlegung des zu schützenden Bereichs. Grundlage dafür sind die Österreichischen Normen und Bestimmungen.

Danach erfolgen die Planung und ein Kostenvoranschlag nach einem ausführlichen Beratungsgespräch. Nach Auftragserteilung wird die passende Einbruchsmeldeanlage nach geltenden Vorschriften errichtet, in Betrieb genommen und der Kunde eingeschult. Ein eigenes Prüfprotokoll wird dabei übergeben.

Unser Angebot

Mit dem Angebot eines Wartungsvertrages – inkludiert ist ein entsprechendes Wartungsbuch zur Dokumentation - für die regelmäßige Überprüfung und Wartung Ihrer Einbruchsmeldeanlage soll ein möglichst störungsfreier Betrieb und somit ein funktionierender Schutz Ihres Eigentums gewährleistet sein.

Für einen umfassenderen Schutz bietet der befugte Errichter von Alarmanlagen auch die Planung und Errichtung von

  • Rauch- und Brandmeldeanlagen,
  • Notruf- und Videoüberwachungssystemen sowie
  • Systemen zur Zutrittskontrolle an.

Daher: Alarmanlagen nur vom befugten Profi!

Finden Sie Ihre Sicherheitsfachkräfte