th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Glaser und Glaserinnen

Spezialgläser gegen Vandalismus

Wir wollen es hell in unseren Räumlichkeiten und viel von der Außenwelt sehen. Glas ist dafür der ideale Baustoff ­- doch sprichwörtlich sehr zerbrechlich - oder?

Das hängt davon ab, wo wir den vielseitig verwendbaren Werkstoff einsetzen. Wir Glaser haben heute unterschiedliche Spezialgläser zur Verfügung. Mit der richtigen Auswahl werden wir beinahe allen Anforderungen gerecht. Durchwurfhemmende Verglasungen sind die Lösung gegen Vandalismus. Gegen dreiste Einbrecher wird eine durchbruchhemmende Verglasung verwendet. Die widersteht Angriffen mit einem schneidfähigen Schlagwerkzeug.

Es geht aber noch sicherer

Spezialgläser können auch angriff-, durchschuss-  und brandhemmende Eigenschaften aufweisen. Für höchst gefährdete Gebäude werden sogar sprengwirkungshemmende Verglasungen angeboten. Im Hinblick auf die gewünschte Anforderung können diese Spezialgläser auch kombiniert oder mit Alarmsystemen versehen werden.

Ihr Glaserbetrieb wird sein Augenmerk aber nicht nicht nur auf die erhöhten Sicherheitsanforderungen nach außen richten. Auch Ihr persönlicher Schutz und der Ihrer Familie sind ihm wichtig. Er wird Ihnen daher im Wohnbereich, bei Türen, Spiegeln und ähnlichem nur Gläser empfehlen, die bei Zerstörung und Bruch eine sehr geringe und meist verhinderte Splitterbildung garantieren.

Ihr Glaser hat den Durchblick und berät Sie gerne!

Finden Sie Ihre Sicherheitsfachkräfte