th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

SICHER im Notfall

Prävention - Nach dem Einbruch - Cyber Security-Hotline

Prävention von Einbrüchen

Eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen kann einen Einbruch weitgehend verhindern oder zumindest Verluste gering halten. Für viele Vorsichtsmaßnahmen wie einbruchshemmende Sicherheitstüren oder Alarmanlagen gewähren Versicherungen mitunter Prämiennachlässe von bis zu 20 Prozent.

Nach einem Einbruch

Ein „Einbruchdiebstahl“ liegt vor, wenn in verschlossene bzw. versperrte Räumlichkeiten eingedrungen wird, also ein Hindernis überwunden werden musste, um an seine Beute zu gelangen. Werden Sachen unter Anwendung oder Androhung von Gewalt weggenommen oder deren Herausgabe erzwungen, spricht man von „Beraubung“. Beide Gefahren sind in der Haushaltsversicherung gedeckt.

  • Rasch die Polizei (Telefonnummer 133) informieren – auch die Versicherung benötigt eine Anzeigebestätigung für die Schadenabwicklung.
  • Die Versicherung, bei der man seine Haushaltsversicherung abgeschlossen hat, in Kenntnis setzen.
  • Den Schaden (also die Einbruchspuren) nicht beseitigen, sondern dokumentieren (durch Fotos und Gedächtnisprotokoll) und warten, bis der Sachverständige der Versicherung ihn begutachtet hat.
  • Für das Gespräch mit der Versicherung die Polizze bereitlegen, denn das erleichtert die Schadenabwicklung. 

Cyber Security-Hotline

0800 888 133 - Wenn Ihr Unternehmen Opfer einer Cyberattacke, eines Cybercrime Angriffs, von Ransomware oder Verschlüsselungstrojanern wurde, sind Sie hier richtig.

zur Infoseite